Australien, Neuseeland, Südafrika, Israel: Günstig wie noch nie!

Wiederholung OTS 239 von heute

Wien (OTS) - Nach der radikalen Senkung der Asien- und Südamerika-Tarife werden für Telekom Austria-Kunden mit 1. September auch Gespräche nach Australien, Neuseeland, Südafrika und Israel wesentlich billiger.

Um bis zu 45 Prozent günstiger können Telekom Austria-Kunden ab 1. September mit Gesprächspartnern z.B. aus Australien telefonieren.

Kunden, die bisher für ein Gespräch in eines der besagten Länder mehr als 8 Schilling pro Minute bezahlt haben, können nun ab etwas über 4 Schilling die Minute munter drauf los telefonieren. Somit gehört die Telekom Austria zu den günstigsten österreichischen Anbietern für diese Länder.

Nach den sommerlichen Senkungen in der Österreichzone, nach Asien, Südamerika sowie nun auch Australien, Neuseeland, Südafrika und Israel plant die Telekom Austria auch für den Herbst weitere angenehme Preisüberraschungen für ihre Kunden.

Preise pro Minute (inkl. 20% Ust)

Minimumtarif Standardtarif
Land GZ FZ GZ FZ
Australien, Neuseeland,
Südafrika, Israel 6,28 5,58 5,94 5,28

Geschäftstarif 1 Geschäftstarif 2 Geschäftstarif 3 (ISDN)
GZ FZ GZ FZ GZ FZ
5,60 4,98 5,27 4,68 4,59 4,08

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Telekom Austria AG
Mag. Brigitta Szutta
Corporate Communications
Tel.: 0590591-19407
Fax: 0590591-19990
brigitta.szuttal@telekom.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TEA/OTS