ORF/ZDF-Serie "Schloßhotel Orth": Letzter Drehtag für Barbara Wussow

Wien (OTS) - Für Barbara Wussow war gestern, am 30. August 2000, der letzte Drehtag für die ORF/ZDF-Co-Produktion "Schlosshotel Orth". Als Assistentin der Geschäftsführung, Susanne Neumann, macht sie dem Schloßhotel-Personal in der fünften Staffel der erfolgreichen Fernsehserie das Leben schwer.

Zum Inhalt: Nachdem Susanne (Barabara Wussow) merkt, daß sie Felix (Albert Fortell) im Schloßhotel nichts anhaben kann, beschließt sie die Seite zu wechseln und im Hotel Traunstein bei Vinzenz Strobel (Heinz Trixner) unterzukommen.
Auf diesen Augenblick hat Vinzenz gewartet. Er empfängt Susanne mit offenen Armen, da sie nicht nur eine raffinierte Strategin mit untrüglichem Gespür fürs Geschäft ist, sondern ihm auch wichtige Informationen über Interna des Schloßhotels liefert.
Für Fanny (Nicole R. Beutler), Felix (Albert Fortell) und das Personal des Schloßhotels ist es zunächst eine gute Nachricht, daß Susanne gekündigt hat. Noch ahnt aber keiner, daß sie die wichtigsten Daten des Schloßhotels an das Hotel Traunstein - die Konkurrenz im eigenen Ort - verkaufen wird. Gelingt es Susanne und Vinzenz, mit diesem Wissen das Schloßhotel wirtschaftlich zu ruinieren? Wie begegnen Felix und Fanny den Untergriffen der schlagfertigen Susanne? Wird der gewiefte Vinzenz seine Frau Fanny wieder für sich gewinnen und kann sich Felix gegen die hinterhältigen Attacken und Anschuldigungen behaupten? Susanne Neumann reist schließlich aus Gmunden ab. Nur Vinzenz weiß, daß im Hauptsitz der "Historischen Hotels" in Frankfurt Informationen gesammelt und Verbündete gesucht werden, die eine Übernahme des Schloßhotels zielstrebig vorantreiben. Der 30. August war der letzte Drehtag für Barbara Wussow für die fünfte Staffel von "Schloßhotel Orth".

"Schloßhotel Orth" ist eine ORF/ZDF-Co-Produktion, hergestellt von SATEL, mit der Unterstützung vom Land Oberösterreich, der Stadtgemeinde Gmunden und der Ferienregion Traunsee.
(Fotos via APA)

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Cecilia Muschitz
(01) 87878 - DW 14076

ORF-Pressestelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GOK/GOK