ots Ad hoc-Service: Medisana AG <DE0005492540> Planmaessige Entwicklung im ersten Halbjahr

Meckenheim (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

MEDISANA AG: Planmaessige
Entwicklung im ersten Halbjahr

Die seit Mitte Juni im SMAX notierte MEDISANA AG, Meckenheim, hat in den ersten 6 Monaten des Geschaeftsjahres 2000 ihre Marktpraesenz weiter ausgebaut und die Basis für ein erfolgreiches zweites Halbjahr gelegt. Im ersten Halbjahr wurde im Konzern ein Umsatz von 12,5 Mio. DM erwirtschaftet, bei einem Periodenfehlbetrag von -0,4 Mio. DM. Unter Beruecksichtigung der saisonalen Geschaeftverteilung haben sich die vorliegenden Zahlen somit planmaessig entwickelt. Leicht ergebnisbelastend hat sich die anhaltende Schwäche des Euro gegenüber des US-Dollars ausgewirkt, die nur teilweise ausgeglichen werden konnte. Im gesamten letzten Geschaeftsjahr 1999 hat der Konzern bei einem Umsatz von 30,9 Mio. DM einen Jahresfehlbetrag von -0,2 Mio. DM ausgewiesen.

Das Unternehmen hat sich als Anbieter von anspruchsvollen Produkten in den Bereichen Gesundheitskontrolle, Vorsorge und Physiotherapie, Alternative Schmerztherapie und Qualifizierte Koerperpflege in den zurueckliegenden Monaten sehr gut positioniert. So wurde mit dem mehrheitlichen Erwerb der SANICO GmbH die nationale Vertriebsstruktur neu geordnet. In Zukunft wird der Vertrieb an den Gesundheitsfachhandel ueber SANICO betrieben, die neben MEDISANA-Produkten auch Produkte weiterer namhafter Anbieter vertreiben wird. Im Bereich des OEM-Geschaefts sind die Projekte mit Krups/Moulinx und Zepter weiter vorangetrieben worden. Im Laufe des zweiten Halbjahres wird es hier zu ersten Produkt-Auslieferungen kommen. Mit dem Muenchener Teleshopping-Kanal H.O.T. konnte neben QVC der zweite international taetige Kunde in diesem Vertriebsweg gewonnen werden. Ab August werden hier die Produkte der Gesellschaft einer fuer die Gesundheitsbranche wichtigen Zielgruppe präsentiert werden. In den USA konnte MEDISANA ihre Produkte bei einer Vielzahl von Versandhaendlern fuer die kommende Herbst/Winter-Periode listen. Auch wird die umfangreiche Produktpalette in den USA verstaerkt im Fachhandel vertrieben.

Auf Basis der ungleichen Umsatzverteilung im Laufe eines Geschaeftsjahres, bei dem erfahrungsgemaess ca. 50% des Umsatzes im IV. Quartal erwirtschaftet werden, und aufgrund der bereits realisierten bzw. kurz vor dem Abschluss stehenden Auftraege erwartet MEDISANA eine deutliche Steigerung des Wachstums- tempos im zweiten Halbjahr und das Erreichen der hohen Planziele fuer das Jahr 2000. In den naechsten Monaten sollen insb. die internationalen Vertriebs-strukturen weiter ausgebaut werden. Dies kann ueber die Gruendung eigener Tochtergesellschaften oder ueber gezielte Unternehmensakquisitionen erfolgen.

Ansprechpartner: MEDISANA AG, Rainer Effinger, Leiter Investor Relations, Tel. 02225-919638, Fax: 02225-919626, Internet:
www.medisana.de

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI