GeneData AG and ALTANA AG kooperieren bei der Analyse von Genomdaten

Basel (ots-PRNewswire) - Das Bioinformatik-Unternehmen GeneData AG (Basel) und die Pharma-Gruppe der ALTANA AG - Byk Gulden (Konstanz) -gehen eine mehrjährige Kooperation ein. Ziel ist es, basierend auf der computergestützten Analyse von Genomdaten, neue molekulare Ansätze in der Medikamentenforschung zu finden.

Laut Abkommen wird GeneData seine Bioinformatik-Plattform zur Verfügung stellen und Byk Gulden bei der Analyse von Daten aus der funktionellen Genomanalyse unterstützen. "Wir sind stolz auf die umfassende Zusammenarbeit mit einem innovativen Hersteller von Arzneimitteln. Diese Zusammenarbeit hat für uns Modellcharakter" meint Dr. Othmar Pfannes, CEO von GeneData AG.

Die Zusammenarbeit mit GeneData ergänzt den Ausbau der innovativen biotechnologischen Altana-Forschung um einen wesentlichen Baustein:
"Die Pharma-Gruppe Byk Gulden verfügt damit über international ausgereifte Software-Tools. Die großen Daten- und Informationsmengen, die bei der funktionellen Genomanalyse anfallen, können nun bewältigt und zur Entwicklung neuer Arzneimittel genutzt werden. Dies ist ein wichtiger weiterer Schritt in unserem biotechnologischen Engagement", so Dr. Hans-Joachim Lohrisch, Vorstandsmitglied der ALTANA AG und Vorsitzender der Geschäftsführung Byk Gulden in Konstanz.

GeneData's Bioinformatik-Plattform besteht aus der Software GD Phylosopher(TM), einem System zur Identifizierung von Gen- und Proteinfunktion anhand von Genomsequenzen, GD Expressionist(TM) für die Analyse von Transkriptionsdaten, GD Impressionist(TM) für die Analyse von Protein- und Stoffwechseldaten und GD WorkBench(TM) für die Analyse von Gensequenzen, sowie umfassenden Datenbanken, die auf die Bedürfnisse von Byk Gulden zugeschnitten werden. Mit Hilfe dieser Software können aus einer Vielzahl von genomischen, biologischen und medizinischen Daten wichtige Zusammenhänge für das Verständnis von Krankheiten abgeleitet werden.

GeneData AG (www.genedata.com), mit Hauptsitz in Basel, Niederlassung in München und Vertretung in Japan, ist ein weltweit führender Anbieter von leistungsstarker Bioinformatik-Software und -Datenbanken. GeneData ist auf die Analyse grosser Datenmengen spezialisiert, wie sie bei der funktionellen Genomforschung in der pharmazeutischen, agrochemischen und biotechnologischen Industrie anfallen. Zu GeneData's Kunden zählen führende, weltweit operierende Firmen wie ALTANA, Aventis, Bayer, Boehringer Ingelheim, MediGene, MWG-Biotech, Novartis, Schering und Zeneca.

Die ALTANA AG ist eine internationale Pharma- und Chemiegruppe mit mehr als 8000 Mitarbeitern weltweit. Ihre Pharma-Gruppe Byk Gulden (Konstanz) konzentriert sich auf die Geschäftsfelder Therapeutika, Diagnostika und Selbstmedikation und setzt auf innovative Pharmaforschung besonders in den Bereichen Magen-Darm und Atemwege. Byk Gulden repräsentiert eine Firmengruppe von insgesamt 28 Tochter-und Beteiligungsgesellschaften auf allen wichtigen Märkten Europas, des amerikanischen Kontinents sowie in Indien und Südafrika.

ots Originaltext: GeneData AG
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
GeneData AG (www.genedata.com)
Dr. Andreas Hohn
Tel. +41 61 697 6700
Andreas.Hohn@genedata.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE