Alpbacher Mediengespräche 2000: Ausführliche ORF-Berichterstattung

Wien (OTS) - Von Donnerstag, dem 31. August, bis Samstag, den 2. September, finden im Rahmen des "Europäischen Forum Alpbach" die "Alpbacher Mediengespräche 2000" statt. Diese werden, nach 1999, zum zweiten Mal veranstaltet vom Verband Österreichischer Zeitungen (VÖZ) und dem ORF gemeinsam mit dem Österreichischen College. Thema:
"Informations- und Kommunikationskultur der Zukunft". Der ORF berichtet in allen seinen Medien ausführlich über diese Veranstaltung.

"Alpbacher Mediengespräche" im Radio

Von den "Alpbacher Mediengesprächen" berichtet Österreich 1 in seinen Journalen und in "Wissen aktuell", darüber hinaus ist ein "Journal Panorama" am Montag, dem 4. September, geplant. Das ORF-Landesstudio Tirol berichtet in seinen Radioprogrammen.

"Alpbacher Mediengespräche" im ORF-Fernsehen

Im Fernsehen wird es ausführliche Berichte vor allem in den "Zeit im Bild"-Sendungen geben. "Tirol heute" wird ebenfalls berichten.

Alpbacher Gespräche in Alpha Österreich

Alpha Österreich, das Österreich-Fenster im Rahmen des Satelliten-Kulturkanals BR-alpha (empfangbar analog über Astra 1B, digital über Astra 1G), bringt am Donnerstag, dem 7. September, um 22.00 Uhr eine Zusammenfassung der "Alpbacher Technologie- und Mediengespräche" von Christoph Guggenberger und Julius Kratky.

"Alpbacher Mediengespräche" in ORF TELETEXT

Auch ORF TELETEXT berichtet über die "Alpbacher Mediengespräche". Auf Seite 480 gibt es Grundinformationen, auf den Seiten 481 und 482 sind aktuelle Tagesinformationen zu finden.

Alpbach in ORF ON

ORF ON wird über die "Alpbacher Mediengespräche" laufend aktuell berichten.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Inforoom
Tel.: (01) 87878-12812

ORF-Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GOA/GOA