ots Ad hoc-Service: Infomatec AG <DE0006222003> Infomatec AG: Umsatzsteigerung um 94,4 Prozent gegenueber Vorjahreszeitraum

Augsburg (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich =

Infomatec AG - Ad
hoc-Mitteilung

Infomatec AG: Umsatzsteigerung um 94,4 Prozent gegenüber Vorjahreszeitraum

Infomatec Integrated Information Systems AG, Augsburg, hat heute ihre Ergebnisse für das erste Halbjahr des Geschäftsjahres 2000 präsentiert. Das Unternehmen erzielte in den ersten sechs Monaten des Geschäftsjahres einen Umsatz von 28,6 Mio. Euro. Dies bedeutet eine Umsatzsteigerung in Höhe von 94,4 Prozent gegenüber dem Vergleichszeitraum von 1999. Das EBITDA beträgt -15,4 Mio. Euro. (30. Juni 99: -7,5 Mio.Euro), das DVFA/SG Ergebnis je Aktie beträgt zum Halbjahr minus 0,56 Euro (-0,94 Euro).

Im 2. Quartal erwirtschaftete die Infomatec AG einen Umsatz von 11 Mio. Euro. Der Rückgang des Umsatzes im 2. Quartal 2000 gegenüber den 1. Quartal 2000 läßt sich auf die Ausgliederung des Hardware-Geschäftes zurückführen, der aus dem Verkauf der Beteiligung an der Crosstainment AG resultiert. Das Unternehmen konzentriert sich nun konsequent auf seine Kernkompetenzen im Software- und Dienstleistungsgeschäft. Aufgrund eines sich verzögernden Markteintritts internetbasierender Endgeräte, der voraussichtlich erst in 2001 erfolgt, werden jedoch im 2. Semester 2000 nicht nur die Hardwareumsätze, sondern auch die entsprechenden Softwarelizenzen für die Endgeräte rückläufig sein, die massgeblich für die Ertragskraft des Unternehmens verantwortlich sind. Die geänderte Prognose für den zu erwartenden Jahresumsatz 2000 liegt nun bei einem Umsatz in Höhe von 50,1 Mio. Euro.; das erwartete EBITDA liegt bei -25,9 Mio. Euro.

Ende der Mitteilung -----------------------------------------------------
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI