Jüdisches Museum: "European Day of Jewish Culture"

Wien, (OTS) Am Sonntag, dem 3. September, finden in
zahlreichen Städten Europas Veranstaltungen rund um den "European Day of Jewish Culture" statt. Nahezu alle Jüdischen Museen Europas beteiligen sich daran - so auch das Jüdische Museum Wien. Im
Rahmen dieses Tages finden zwei kostenlose Spezialführungen durch das Jüdische Museum am Sonntag, dem 3. September, um 12 und um 14 Uhr, statt, und um 10.30 Uhr findet eine eigene Führung durch die Synagoge in der Seitenstettengasse statt. Für die Synagogenführung ist ein Personalausweis mitzunehmen. Mit dem "European Day of
Jewish Culture" sollen zusätzliche Impulse gesetzt werden, jüdische Institutionen und Sehenswürdigkeiten, aber auch Jüdische Museen verstärkt in der Öffentlichkeit bekannt zu machen.

Das Jüdische Museum Wien zeigt derzeit neben den permanenten Ausstellungen zur Geschichte und Religion des Judentums zwei Sonderausstellungen: Noch bis 17. September ist die Ausstellung
mit dem Titel "Lucie & Paul Peter Porges - Style and Humor" zu sehen. Die beiden Künstler lernten einander auf der Flucht vor den Nazis als halbe Kinder kennen, heirateten vor nahezu einem halben Jahrhundert und machten in Amerika Karriere: Lucie als Modedesignerin, Paul Peter als Karikaturist von Top-Magazinen wie dem New Yorker und der Comic-Zeitung mit Kultstatus, MAD. Im
Rahmen einer zweiten Ausstellung ist bis 22. Oktober eine
umfassende Personale des heute weitgehend vergessenen Bauhaus-Künstlers Ludwig Hirschfeld-Mack zu sehen.

Das Jüdische Museum (Wien 1, Dorotheergasse 11) ist Sonntag bis Freitag von 10 bis 18 Uhr, an Donnerstagen von 10 bis 20 Uhr geöffnet. Eintrittspreise: 70/40 Schilling ermäßigt. Voranmeldung für Sonderführungen unter Tel.: 535 04 31-25. Aktuelle Informationen finden Sie auch im Internet unter www.jmw.at/. (Schluss) sta/rr

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Jüdisches Museum
Alfred Stalzer
Tel.: 505 31 00
e-mail: stalzer.office@netway.at

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK