ots Ad hoc-Service: United Visions Entert. AG <DE0005488985> United Visions und T-Online realisieren die erste interaktive Web-Soap Deutschlands

Berlin/Darmstadt (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

beautynet.de ist erster E-Commerce-Partner

Durch die Berliner United Visions Entertainment AG wird Internet-Nutzern ab Mitte September 2000 die erste interaktive Web-Soap Deutschlands präsentiert. United Visions entwickelte das Konzept für die Serie '90sechzig90' und produziert die wöchentlich im Internet platzierten Folgen. Vermarktet wird die Web-Soap durch den Kooperationspartner T-Online International AG. Mit dem Betreiber des führenden deutschen Online-Dienstes schloss United Visions einen auf zwei Jahre angelegten Kooperationsvertrag. Als erster E-Commerce-Partner wurde beautynet.de gewonnen, ein Internet-Portal-Anbieter rund um die Themen Schönheit und Kosmetik, der bereits in die Entwicklung der Web-Soap eingebunden war.

Für United Visions ist die erfolgreiche Platzierung der Web- Soap ein wichtiger strategischer Schritt zum Ausbau der Position im Zukunftsmarkt Interactive Entertainment. Mit T- Online wurde der ideale Partner gefunden, um dieses völlig neue Format im Internet zu realisieren. Der Zugang zu '90sechzig90' wird direkt über die Portalseite von T-Online möglich sein.

User können den Handlungsablauf beeinflussen Einmal wöchentlich wird United Visions eine Folge mit einer Länge von höchstens 12 Minuten produzieren, in deren Mittelpunkt Menschen und Ereignisse rund um eine Modelagentur in Berlin stehen. Die laufende Folge ist rund um die Uhr für alle Internet-Nutzer abrufbar Die große Innovation gegenüber herkömmlichen TV-Soaps liegt darin, dass die Zuschauer - oder besser die User - unmittelbar den Ablauf der nächsten Folge beeinflussen können.

Banner auf der Website und Links zu den Angeboten der E-Commerce-Partner tragen zur Finanzierung der Serie bei, in der in jeder Folge ein prominenter Gast auftreten wird. Als Produzent wird United Visions an den Vermarktungserlösen beteiligt sein.

Kontakt:

Morgen Walke Scior
Dr. Lutz Golsch
Lurgiallee 5
60439 Frankfurt
Tel.: 069-95154-134
Fax: 069-95154-200
E-mail: l.golsch@morgen-walke.de
Weitere Informationen unter: www.united-visions.de

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI