CineMedia auf dem Weg zum Systemhaus fuer Electronic Cinema ots Ad hoc-Service: CineMedia Film AG <DE0005433007>

Grünwald (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Die CineMedia Film AG Geyer-Werke,
Grünwald, wird sich zu einem führenden Systemhaus für Electronic Cinema entwickeln. Für dieses strategische Projekt sind in den nächsten fünf Jahren Investitionen in dreistelliger Mio-DEM-Höhe vorgesehen. Ein entsprechendes Projektteam aus allen Prozessstufen hat seine Tätigkeit bereits aufgenommen. "Ziel ist, Electronic Cinema als integrierten Prozess von der Aufnahme über die Postproduktion, Übertragung, Projektion bis hin zur Speicherung marktreif in einer wirtschaftlichen Gesamtlösung zu entwickeln", sagte Vorstand Markus Hölzl. Die CineMedia Film AG habe als integrierter Medienkonzern mit dem Erwerb der Gahrens + Battermann-Gruppe die besten Voraussetzungen für die Etablierung als führendes Systemhaus für Electronic Cinema.

Die CineMedia Film AG blickt im ersten Halbjahr 2000 auf einen sehr erfolgreichen Geschäftsverlauf. Bei einem Anstieg im Konzernumsatz um rund 83 Prozent auf 95,2 (Vergleichszeitraum 1999:
52,1) Mio DEM verdoppelte sich das Ergebnis vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen (EBITDA) auf 16,2 (7,6) Mio DEM. Das Ergebnis nach Steuern erhöhte sich mit 2,2 (0,3) Mio DEM um 633 Prozent. Die CineMedia Film AG ist zuversichtlich, im Gesamtjahr 2000 erstmals den Konzernumsatz deutlich über die 200-Mio-DEM-Marke zu steigern und das operative Ergebnis überproportional zu verbessern. Es wird ein Ergebnis je Aktie von 1,02 DEM erwartet. Außerordentliche Steuereffekte aufgrund der Steuerreform haben dieses Ergebnis je Aktie mit 0,93 DEM belastet. Ohne diesen Steuereffekt würde das Ergebnis pro Aktie bei DEM 1,95 liegen, also auf dem bislang prognostizierten Niveau.

Ansprechpartner:

CineMedia Film AG
Orleansstraße 4a
81669 München
Tel . 089/20 60 7 0
Fax: 089/20 60 7 111
e-mail: info@cinemedia.de
www.cinemedia.de

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI