Die "RATHAUSKORRESPONDENZ" am Mittwoch, 30. August

Kommunal: Pressegespräch der Wiener Grünen mit LAbg. Günter

Kenesei zum Thema "Grundstücksspekulation beim Atzgersdorfer Friedhof" (10 Uhr, Grüner Klub, Rathaus, Stiege 6, Erdgeschoss) (fk)

Pressegespräch der Wiener FPÖ mit Klubobmann Mag. Hilmar Kabas und StR. Walter Prinz zum Thema "Neues Verkehrszeichen schafft auf einen Schlag 5.000 neue Parkplätze in Wien" (10.30 Uhr, Klub der FPÖ, Rathaus, Stiege 4, Halbstock, Zi. 234) (js)

Baustellenfest bei größtem Meidlinger Wohnhausneubau
mit StR. Werner Faymann (gmp)

Wien & Niederösterreich bei der EXPO in Hannover erfolgreich (wtv)

Volksanwaltschaft: Die nächsten Wiener Sprechtage (hrs)

Landtagspräsidentin Hampel-Fuchs feiert 60. Geburtstag (fk)

Was Sie immer schon über Wien wissen wollten (jk)

Kursprogramm der Volkshochschule Hietzing (vhs)

Kultur: Jüdisches Museum Wien beteiligt sich am "European

Day of Jewish Culture" (sta)

31. August: Film Festival bringt "Falstaff" (red)

Chef vom Dienst: Johannes Schlögl. Die Redaktion ist an
Wochentagen telefonisch unter Tel. 4000/81081 DW von 7.30 bis 19
Uhr erreichbar, Samstag von 10 bis 17 Uhr, Sonntag von 12 bis 17 Uhr. (Schluss) red/rr

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Johannes Schlögl
Tel.: 4000/81 081
e-mail: slo@m53.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK