EU-Erweiterung - AK Tumpel fordert Aktionsplan zum Schutz des Arbeitsmarktes - 2

Vergleich Lebensstandard Beitrittsländer - Österreich

Wien (AK) - Die nachstehende Umrechnung "Löhne zu Wechselkursen" zeigt, wieviel ein Durchschnittsverdiener in den mittel- und osteuropäischen Staaten umgerechnet in Schilling verdient. Die Umrechnung "Löhne zu Kaufkraftparitäten" stellt dar, wieviele Güter sich ein Durchschnittsverdiener im Vergleich zu einem österreichischen leisten kann. Das unterschiedliche Preisniveau in den Ländern wurde berücksichtigt. Die Werte nach Umrechnung zu Kaufkraftparitäten sind immer höher als zu Wechselkursen, da in den Ländern viele Güter billiger sind als in Österreich. ****

Löhne zu Wechselkursen
Österreich = 100

1998 1999
Polen 15 15
Ungarn 14 15
Tschechien 16 16
Slowenien 42 43
Slowakei 12 12

Löhne zu Kaufkraftparitäten
Österreich = 100

1998 1999

Polen 35 36
Ungarn 34 36
Tschechien 42 43
Slowenien 68 69
Slowakei 36 36

Quelle WIIW

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (01) 501 65-2578
email: akpresse@akwien.or.at
http://www.akwien.at

AK Wien Presse Thomas Angerer

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AKW/AKW