IXOS verkauft Leipziger Tochtergesellschaft an das Management des Unternehmens ots Ad hoc-Service: iXOS Software AG <DE0005061501>

München/Grasbrunn (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Die IXOS SOFTWARE AG gab
heute die Unterzeichnung eines Kaufvertrages bekannt, dem zu Folge das Leipziger Tochterunternehmen, IXOS Anwendungs- Software GmbH, an das Management dieser Gesellschaft verkauft wird. Damit hat IXOS die erfolgreiche Umsetzung des ersten Meilensteins im Rahmen des angekündigten Restrukturierungsprogrammes erreicht.

Rückwirkend zum 1. Juli 2000 erwerben zwei Topmanager der bisherigen IXOS-Tochter die Eigentumsrechte am Leipziger Unternehmen. Die bisherigen 47 Mitarbeiter werden übernommen. Der Spin-Off der Leipziger Tochter ist Teil des im Juli angekündigten Restrukturierungsprogramms der IXOS SOFTWARE AG und trägt mit rund EUR 3.0 Mio zur geplanten Kostenreduzierung von EUR 20.0 Mio im Geschäftsjahr 2000/2001 bei.

Das Leipziger Unternehmen wird künftig als Vertriebs- und Technologiepartner der IXOS in Deutschland agieren und unter dem Namen "forcont business technology gmbh" firmieren. Der Management Buy-Out steht unter dem Gremienvorbehalt des IXOS Aufsichtsrats, dessen nächste ordentliche Sitzung am 14. September 2000 stattfindet.

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI