131.000 sahen Lustenauer Trachtenumzug

Hohe Akzeptanz der Vorarlberg-Beiträge in ORF 2 am 27. August

Dornbirn (OTS) - Trotz der enormen Konkurrenz durch das
gleichzeitig in ORF 1 übertragene Formel-1-Rennen in Belgien haben 131.000 Zuseher in ganz Österreich die Live-Übertragung vom großen Umzug im Rahmen der Vorarlberger Trachtentage in Lustenau verfolgt. Das entspricht einer Quote von 2 Prozent (zum Vergleich: die Formel-1-Übertragung kam auf eine Quote von 10 Prozent und 672.000 Zuschauer). Naturgemäß am größten war das Interesse für den Trachtenumzug in Vorarlberg selbst: 7 Prozent Quote, das sind 20.000 Zuseher, und ein Marktanteil in den Haushalten mit Kabel-Satellit-Anschluß von 23 Prozent.

Sehr erfolgreich war das am selben Tag ausgestrahlte "Österreichbild" zum Thema "Bregenzerwälder Käsestraße". In ganz Österreich lag die Quote bei 5,7 Prozent (Vorarlberg 13,8 Prozent). Das entspricht 380.000 Zusehern. Namentlich in Vorarlberg lag der Marktanteil mit 38 Prozent für diesen Sendeplatz außergewöhnlich hoch.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 05572/301-22229

ORF Radio Vorarlberg

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OVB/OVB