Hohe Auszeichnung für ORF-Chefredakteur von "Südtirol heute"

Josef Kuderna erhielt Tiroler Verdienstkreuz

Wien (OTS) - Am höchsten Tiroler Landesfeiertag, dem 15. August 2000, erhielt der Chefredakteur der neuen Tiroler Lokalsendung "Südtirol heute", Josef Kuderna, aus den Händen der Landeshauptleute von Tirol und Südtirol, Dr. Wendelin Weingartner und Dr. Luis Durnwalder, das Verdienstkreuz des Landes Tirol. Zu den Geehrten gehört u. a. auch der Vorstandsdirektor der Fluglinie Tyrolean Airways Fritz A. Feitl.
 
Damit sollte vor allem die Sendung "Südtirol heute" ausgezeichnet werden, die seit 2. Mai 2000 von Montag bis Freitag um 18.30 Uhr in ORF 2 ausgestrahlt wird. Grundgedanke ist neben der Lokalinformation für Südtirol die gegenseitige Information der Tiroler in allen Landesteilen. Der Erfolg von "Südtirol heute" in Ost- und Nordtirol, wo durch den Teletest exakte Zahlen vorliegen, ist beachtlich: Der Marktanteil konnte auf rund 45 Prozent in Tirol gesteigert werden. "Südtirol heute" wird von einer Redaktion mit zehn Mitarbeitern in Bozen inklusive Schnitt der Beiträge hergestellt, die Abwicklung erfolgt aus dem Landesstudio in Innsbruck.

Josef Kuderna ist 55 Jahre alt und seit 1968 angestellter Mitarbeiter des ORF-Landesstudio Tirol. Er war als Redakteur und Reporter sowie als Regisseur  und Literaturreferent für den ORF tätig, war vier Jahre Radio-Programmchef und widmete sich ab 1998 dem Aufbau von "Südtirol heute". Vor einigen Jahren war er außerdem als Theaterregisseur u. a. für das Tiroler Landestheater, Felix-Mitterer-Uraufführungen und das Burgtheater sowie als Schauspieler in der "Piefke-Saga" tätig.

(Foto via APA)

 
 

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Karin Schenz
(01) 87878 - DW 13607

ORF-Pressestelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GOK/GOK