Zimmerbrand im 18. Bezirk

Wien, (OTS) Aus bisher ungeklärter Ursache brach heute, Samstag, gegen 11.20 Uhr, in der Wohnung 18, Leitermayergasse
28/EG ein Zimmerbrand aus. Bei Ankunft der Feuerwehr schlugen die Flammen bereits aus den geborstenen Fensterscheiben des
Wohnzimmers. Zwei Kinder (ca. 6 und 13 Jahre) konnten sich bei Brandausbruch rechtzeitig in Sicherheit bringen. Sie wurden mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung in das Allgemeine Krankenhaus gebracht. Der Brand wurde von der Feuerwehr im Außen- und Innenangriff unter Atemschutz gelöscht. (Schluss) gal/

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Diensthabender Redakteur:
Tel.: (01) 4000/81081

PID-Rathauskorrespondenz

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK