MIH Limited gibt den Rücktritt von Director Steve Oldfield bekannt

Amsterdam, Niederlande (ots-PRNewswire) - MIHL Limited (NASDAQ & AEX: MIHL), die internationale Fernseh-, Internet- und interaktive Technologiegruppe, gibt den Rücktritt von Steve Oldfield aus persönlichen und familiären Gründen bekannt, dem Director von MIHL und Chief Executive Officer der Technologietochter Mindport.

Allan Rosenzweig, Executive Group Director, Corporate Finance, MIH, und Director von Mindport und OpenTV wird die Zuständigkeit für den Technologiebereich in der Zwischenzeit übernehmen, bis ein neuer Chief Executive Officer für Mindport ernannt ist.

Cobus Stofberg, Chief Executive Officer von MIHL, sagte dazu: "Wir verstehen seine persönlichen und familiären Gründe vollständig. Ich habe viele Jahre mit Steve zusammengearbeitet. Wir haben die Firmengruppe gemeinsam wachsen und zu einem blühenden multinationalen Player und führendem Unternehmen auf unseren Märkten werden sehen. Wir wünschen ihm alles Gute für die Zukunft."

Steve verlässt die Unternehmensgruppe am 31. August 2000.

ots Originaltext: MIH Limited
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Mark Sorour, Tel.: +31 235562860 / +31 653413515

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE