Seniorentreff Margareten wurde feierlich eröffnet

Wien, (OTS) Bei der gestrigen Eröffnung des Seniorentreffs im Pensionistenwohnhaus Margareten durch Vizebürgermeisterin Grete Laska platzte der Festsaal aus allen Nähten, unzählige Menschen waren dabei, um dem Festakt beizuwohnen.

Der Seniorentreff im Haus Margareten ist somit das zweite Kommunikationszentrum für Jung und Alt.

Neben den Pensionistenwohnhausbewohnern ist der Treff das
ganze Jahr über für alle Menschen geöffnet.

"Mit diesem neuen Seniorentreff möchten wir allen Menschen
die Möglichkeit bieten, die hier stattfindenden Veranstaltungen zu besuchen, auf einen Plausch mit den Pensionistenwohnhausbewohnern vorbeizukommen oder einen der interessanten Vorträge zu besuchen.

Es ist uns nun nach der Einrichtung des Seniorentreffs Trazerberg im Vorjahr gelungen, einen zweiten wunderschönen Ort
der Begegnungen zu schaffen, in dem die älteren Menschen in einem sicheren sozialen Netz aufgehoben sind, und vor Vereinsamung geschützt werden. Als Präsidentin des Kuratoriums Wiener Pensionistenwohnhäuser bin ich sehr stolz auf Alle, die bei der Realisierung dieses Projektes aktiv mitgeholfen haben und freue mich, dass wir für alle WienerInnen und Wienern diesen offenen Ort der Kommunikation schaffen konnten", betonte die zuständige Sozialstadträtin und Vizebürgermeisterin Grete Laska bei ihrer Eröffnungsansprache.**** (Schluss) bg

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Brigitte Gindl
Tel.: 4000/81 862
e-mail: gin@gjs.magwien.gv.atPID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK