Condat AG steigert Umsatz im 1. Halbjahr 2000 um 66 % ots Ad hoc-Service: Condat AG <DE0005310908>

Berlin (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Condat AG steigert Umsatz im 1.
Halbjahr 2000 um 66 %

Die Condat AG übertraf im ersten Halbjahr 2000 die Planzahlen beim Umsatz. So stieg der Umsatz im Vergleich zum ersten Halbjahr 1999 um 66% auf 14,7 Mio. DM. Besonders erfreulich entwickelte sich hier der Auslandsanteil, der sich um 129% auf 9,4 Mio. DM erhöhte. Damit erwirtschaftet Condat 64% des Gesamtumsatzes im Ausland im Vergleich zu 46% in der Vorjahresperiode. Beim operativem Ergebnis (EBIT) lag Condat bereinigt um Einmaleffekte im Plan.

Konzernweit erzielte die Condat AG im 1. Halbjahr 2000 einen operativen Verlust (nach US-GAAP) in Höhe von 3,8 Mio. DM. Dazu trugen Einmaleffekte wie die Aufwendungen für den Börsengang in Höhe von 2,1 Mio. DM bei, die im dritten Quartal entsprechend der US-GAAP-Regelungen mit dem durch den Börsengang am 17.07.2000 erzielten Agio (Kapitalrücklage) verrechnet werden. Desweiteren trugen dazu die durch den Jahresabschluß des Rumpfgeschäftsjahres per 30.04.2000 gebildeten Rückstellungen im Personalbereich bei, die um 1,8 Mio. DM über denen des Vergleichszeitraumes des Vorjahres liegen. Condat ist zwischenzeitlich wieder auf das Kalenderjahr als Geschäftsjahr zurück gegangen, so dass das zweite Halbjahr 2000 um diese Rückstellungen im Aufwand entlastet wird. Schließlich schlugen sich in dem ausgewiesenen Verlust die Anlaufkosten für die im Dezember 1999 gegründete Entwicklungsgesellschaft im dänischen Aalborg mit 0,26 Mio. DM nieder. Die Kosten des Börsengangs und die Rückstellungen im Personalbereich werden das Ergebnis für das Gesamtjahr 2000 aus den genannten Gründen nicht belasten. Bereinigt man das EBIT zum Halbjahr um diese Einmaleffekte, so entspricht es den Planungen der Gesellschaft.

Die Wachstumsdynamik der Condat AG spiegelte sich auch im Personalaufbau sowie im Auftragseingang und -bestand wider. So stieg die Mitarbeiteranzahl um 63 % auf 221 Mitarbeiter, der Auftragseingang um 63 % und der Auftragsbestand um 207 %.

Aufgrund der erfolgreichen Geschäftsentwicklung im ersten Halbjahr 2000 und des kräftigen Auftragseingangs zum 30.6.2000 bekräftigt der Vorstand die Planung für das laufende Geschäftsjahr.

Der Vorstand

Ansprechpartner:

Condat AG Therese Diedrich Investor Relations Tel:030.390 94 254 Fax: 030.390 94 212 E-Mail: aktie@condat.de

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI