Mittwoch, 2. September: Fahrraddemo von Purkersdorf nach Wien

Wien (SPW) Im Zuge ihrer Fahrraddemonstration von Innsbruck nach Wien gegen die Verteuerung im Straßenverkehr und die einseitige Mehrbelastung der PKW-Fahrer laden die Veranstalter FSG-SPÖ-ARBÖ Interessierte dazu ein, sich der Demonstration auf der letzten Route anzuschließen. Abfahrt ist am 2. September um 9.00 Uhr beim Gasthof Forthofer in Purkersdorf, von wo es dann zur Raxgarage geht. Bei der Ankunft gegen 11.00 Uhr findet ein "Gummiradler-Grillfest" statt ****

Die Aktion startet am Samstag, dem 26. August 2000, in Innsbruck. Über Kitzbühel, Salzburg, Weißenbach a. Attersee, Linz, Amstetten, St. Pölten und Purkersdorf werden die FahrraddemonstrantInnen die Bevölkerung bis Wien auf die Mehrbelastung hinweisen.

Treffpunkt am 2. September um 9.00 Uhr in Purkersdorf ist der Gasthof Forthofer (Tullnerbachstr. 51), von wo es dann über Wienerstraße, Hauptstraße, Wientalstraße, Hadikgasse, Schönbrunnerschloßstraße, Ruckergasse, Wienerberggasse und die Raxstraße zur Raxgarage gehen wird.

Auch diejenigen, die nicht mit dem Rad fahren, sind recht herzlich zum Empfang der Sportler in die Raxgarage eingeladen, um gemeinsam die bewältigte Strecke von 536 km sowie den Demoerfolg zu feiern. (Schluss) sl

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (01) 53 427-235

Pressedienst der SPÖ-Wien

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DSW/DSW