Politik/EU/Messe/Sausgruber

EU-Parlament mit eigenem Stand auf Dornbirner Messe LH Sausgruber: Wichtige Informationen über EU-Förderprogramme erhältlich

Dornbirn (VLK) - Information ist das Schlagwort am Stand
des Europäischen Parlaments auf der diesjährigen Dornbirner Herbstmesse (Halla 8a). Verschiedene Institutionen, darunter
auch die Europaabteilung der Vorarlberger Landesregierung,
stellen neue EU-Förderprogramme vor und stehen für weitere
Fragen zur Verfügung. ****

Landeshauptmann Herbert Sausgruber betont das breite
Spektrum des Informationsangebots: "Alle, vom Schüler, der
eine Ausbildung in einem EU-Mitgliedsland beginnen möchte bis
zum Unternehmer, der Informationen über Fördermöglichkeiten
für seinen Betrieb bekommen möchte, sind herzlich eingeladen,
beim Stand des Europäischen Parlaments vorbeizuschauen."

Über die ganze Woche verteilt werden auf dem Stand Informationsschwerpunkte gesetzt. Am Donnerstag, 7.
September, ist Unternehmertag. Wissenswertes über sämtliche EU-Wirtschaftsförderprogramme kann bei der
Wirtschaftsabteilung im Amt der Vorarlberger Landesregierung
in Erfahrung gebracht werden. Die Europaabteilung und der EU-Infopoint sind am Samstag, 2., Freitag, 8. und Samstag, 9.
September bei der Dornbirner Messe vertreten. Der Dienstag,
5. September, steht ganz im Zeichen der Sozialen Projekte.
Vertreter des Instituts für Sozialdienste (IfS) geben darüber gerne Auskunft. Um Jugend und Bildungsprogramme geht es am
Mittwoch. Das AHA sowie Vertreter des Landesschulrats stehen
für Informationen zur Verfügung.

Neben Wissenswertem können selbst ernannte "Europa-
Experten" im Rahmen des Europa Quiz ihr Wissen testen. Es
winken kleine Sofortgewinne.
(jm/tm,nvl)

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Redaktion/Chef vom Dienst
Tel.: 05574/511-20141
Fax: 05574/511-20190
Hotline: 0664 625 56 68 oder 625 56 67
email: presse@vlr.gv.at
http://www.vorarlberg.atLandespressestelle Vorarlberg

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVL/NVL