Fortel ernennt Fortelka zum Senior Vice President für Product Operations / Beschleunigung der Markteinführungszeit für Technologie zur Sicherung des Service-Levels im E-Business

Fremont, Kalifornien (ots-PRNewswire) - Fortel Inc. (Nasdaq: FRTL) hat heute angekündigt, dass Robert E. Fortelka, ein Mann mit einem dreißigjährigen Erfahrungsschatz in der Softwarebranche, in der Firma als Senior Vice President für Product Operations angefangen hat. Fortel hat diese neue Position geschaffen und Fortelka ernannt, um auf die erhöhten Anforderungen bezüglich der marktführenden Tätigkeit im Bereich der niveausichernden Softwaretechnologie im E-Business Service zu reagieren.

Fortelka ist für das Produktfreigabemanagement und für die Lieferung verantwortlich. Zu seinem Tätigkeitsbereich gehören:
Kontrolle der Softwareentwicklung, Qualitätssicherung, Produktkonfiguration und Kundendienst.

"Bob bringt einen reichen Erfahrungsschatz auf dem Gebiert des Lebenszyklusmanagements für Softwareprodukte mit", so Asa W. Lanum, President und CEO von Fortel. "Er ist dazu in der Lage, im Eiltempo Treffer zu erzielen und hilft uns, die Produkteinführungszeiten zu verkürzen und gleichzeitig unsere Softwarequalität zu optimieren und unsere Reaktionsfähigkeit im Bereich des Kundensupport zu erhöhen."

Fortelka blickt auf langjährige Erfahrungen in allen Bereichen der Softwareproduktentwicklung und -lieferung zurück. Bevor er zu Fortel kam, arbeitete er als Vice President für Softwareentwicklung und -einsatz bei Tidal Software, einem Systemmanagementhändler. Fortelka hatte auch eine Reihe von Führungspositionen bei Pansophic Systems vor der Übernahme durch Computer Associates inne.

Fortelka verfügt über eine spezielle Expertise in den Bereichen der Lieferverfahren bei der Produkteinführung, der qualitativen Prozeßverbesserung und des strategischen Managements.

Fortel Inc.

Fortel liefert die erste Echtzeitperformance-Managementlösung, die die End-to-End-Zielstellungen des E-Business auf dem Service-Level gewährleistet. Das SightLine-Paket von Fortel basiert auf einer Analyse- und Korrelationssoftware, die seit mehr als 10 Jahren im Bereich der Systemmanagementperformance angewendet und feinabgestimmt wird. Die Kunden kommen aus dem Finanz- und Bankwesen, dem Verteidigungsmanagement, der Produktion, dem Bereich der Einzelhandelsdienstleistungen und der Regierung. Zu den Kunden von Fortel gehören viele der weltweit größten und bekanntesten Organisationen und Unternehmen. Die Firma hat ihren Hauptsitz in Fremont, Kalifornien, und ist telefonisch unter +1-510-440-9600 oder unter der Website at www.Fortel.com erreichbar.

Bemerkung: Fortel und SightLine sind Warenzeichen von Fortel Inc.

Die vorliegende Pressemitteilung kann Projektionen oder andere zukunftsbezogene Aussagen bezüglich künftiger Ereignisse oder bezüglich der künftigen Finanzperformance enthalten. Bei diesen Aussagen handelt es sich um Prognosen, von denen die tatsächlichen Ereignisse oder Ergebnisse wesentlich abweichen können. Es wird auf die Unterlagen verwiesen, die von der Fortel Inc. in Abständen an die Securities and Exchange Commission weitergeleitet werden. Diese Unterlagen enthalten und identifizieren wesentliche Faktoren, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse signifikant von den Projektionen bzw. zukunftsbezogenen Aussagen der vorliegenden Pressemitteilung abweichen.

ots Original Text Service: Fortel Inc.
Internet: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Bob Geller, Fusion PR, +1-212-651-4224, für Fortel Inc.

Website: http://www.Fortel.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE