ORF-Programm-Änderung für Donnerstag, 14.September 2000

ORF2

bis 20.15 Uhr Programm unverändert

Achtung Änderung!

20.15
UNIVERSUM

<S> <16:9> (UT) (VPS 20.15)
FEUER - KRÄFTESPIEL DER NATUR
Feuer gehört zum Kräftespiel der Natur wie Regen und Wind und prägt auf Millionen von Quadratkilometern die Landschaften unserer Erde:
Die Prärien im Westen der Vereinigten Staaten, die kanadischen Wälder, sogar die Regenwälder in den Tropen. Sie alle wurden von immer wiederkehrenden, natürlichen Bränden nicht zerstört, sondern am Leben erhalten und mit ihnen zahllose Pflanzen- und Tierarten. Ein System, das erst mit den Eingriffen des Menschen - mit Brandrodung und Löschtrupps - aus den Fugen geriet. Und Feuer hat auch den Weg der Menschen aus dem Dunkel der Geschichte beleuchtet: Kein Wunder, dass es auch in der Religion und in den Mythen kein Schreckensbild darstellt, sondern eine positive Kraft - sei es in den Tiroler Bergen oder bei den Indianern am Ufer des Mackenzie-River.
Ein Film von Manfred Christ und Harald Pokieser
(Wh. im Nachtprogramm, ORF2)

ab 21.05 Uhr Programm unverändert
bis 1.15 Uhr Programm unverändert

Achtung Änderung!

1.15
UNIVERSUM

<S> <16:9> (UT) (VPS 01.15)
FEUER - KRÄFTESPIEL DER NATUR
(Wh. v. Donnerstag)

ab 2.00 Uhr Programm unverändert

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

(01) 87878 - DW 12257 oder 12259

ORF-Pressestelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF/NRF