Hundeabgabeanmeldung von der Couch aus

Jetzt in wien.online

Wien, (OTS) Bloß ein Hund und ein PC mit Internetanschluss genügen ab sofort, um ganz bequem von zu Hause die Zahlung der Hundeabgabe anzumelden. Damit wird der lästige Weg zur Stadtkasse entbehrlich. Alles über die Hundeabgabe und die Möglichkeit der elektronischen Anmeldung steht in wien.online, dem Webservice, der Stadt Wien, unter www.wien.gv.at/finanzen/abgaben/hund.htm

Zahlreiche Formulare in wien.online

"Eintreten ohne hinzugehen" ist ein wesentliches Motto in wien.online. Deshalb sind bereits zahlreiche Formulare, wie etwa Parkpickerl für Betriebe, Anträge an den Altstadterhaltungsfonds, Wohnungsverbesserung oder Baubewilligung und Gewerbeanmeldung, zum Downloaden in wien.online gespeichert. Einige Erledigungen sind
auch schon online möglich, wie die Gewerbeanmeldung für den 1. und 8. Bezirk oder eben die Hundeabgabe.

Amtshelfer mit eigener Formulare-Seite

Der neue wien.online Amtshelfer, an dem die wien.online-Koordination derzeit intensiv und gemeinsam mit help.gv.at/ arbeitet, wird auch eine eigene Formulare-Seite enthalten.
(Schluss) and/ber

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Richard Andraschko
Tel.: 4000/81 881
e-mail: and@m53.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK