ots Ad hoc-Service: Dt. Real Estate AG <DE0008055021> Deutsche Real Estate mit kraeftiger Ergebnissteigerung

Hamburg (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

- Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit erhöhte sich im ersten Halbjahr 2000 auf 2,7 (Vorjahr: minus 0,6) Mio. DM -Anlagevermögen mehr als vervierfacht - Deutlich verbesserter Jahresüberschuß 2000 erwartet

Die Deutsche Real Estate AG, Bremerhaven, hat ihre erfolgreiche Entwicklung als Immobilien Aktiengesellschaft im ersten Halbjahr 2000 fortgesetzt und aus ihrer im Vorjahr begonnenen raschen und umfangreichen Aufbauarbeit deutlich zunehmen- de Erträge erzielt. Das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit hat sich in den ersten sechs Monaten 2000 mit 2,7 Mio. DM (Vergleichsperiode des Vor-jahres: minus 0,6 Mio. DM) kräftig erhöht. Für das Gesamtjahr 2000 wird ange- sichts der anziehenden Mieteinnahmen aus dem zunehmenden Immobilienbestand ein gegenüber Vorjahr deutlich verbesserter Jahresüberschuß (1999: 6,7 Mio. DM) erwartet.

Die Entwicklung des Anlagevermögens und der Bilanzsumme spiegelt die hohe Investitionstätigkeit der Deutschen Real Estate wieder. Das Konzern- Anlagevermögen stieg von 153 Mio. auf 658 Mio. DM, die Konzern-Bilanzsumme von 187 Mio. auf 710 Mio. DM. Gegenüber dem Vorjahreszeitraum erhöhten sich die Umsatzerlöse im Konzern, die wesentlich den Mieteinnahmen aus dem stark wachsenden Immobilienbestand entstammen, kräftig auf 24,9 Mio. DM nach 3,6 Mio DM im ersten Halbjahr 1999. In der AG erhöhte sich die Bilanzsumme auf 187 (66) Mio. DM. Die Eigenmittel der AG beliefen sich zum Stichtag auf 141 (56) Mio. DM.

Im Berichtszeitraum wurde der Aufbau eines Immobilienbestandes mit Objekten in guten Lagen deutscher Ballungsräume fortgesetzt. Das vertragliche Investitions- volumen für fünf neu erworbene Objekte im Raum München und Frankfurt sowie in Heidelberg erreichte 209 Mio. DM.

Der Vorstand

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI