Lotto: Sieben Sechser zu je 1,4 Millionen

Solo-Joker mit 2,4 Millionen in Wien

Wien (OTS) - Eine Sechser-Kombination, durchwegs aus sogenannten Geburtstagszahlen bestehend - das schlägt sich auch bei der Anzahl der Gewinne nieder. Die Zahlen 1, 6, 7, 9, 11 und 25 waren gleich auf sieben Wettscheinen angekreuzt. Drei Niederösterreicher (ein Normalschein, zwei Quicktips) sowie je ein Spielteilnehmer aus Salzburg, Oberösterreich, dem Burgenland (alle mit Normalscheinen) und der Steiermark (Quicktip) erhalten jeweils rund 1,4 Millionen Schilling.

Vier Spielteilnehmer, zwei aus Wien und je einer aus Kärnten und der Steiermark, tippten einen Fünfer mit der Zusatzzahl 37 und bekommen dafür jeweils mehr als 470.000,- Schilling. Alle vier Gewinner waren mit Normalscheinen erfolgreich.

JOKER

Beim Joker gibt es einen Sologewinn. Ein Wiener gewinnt mit seinem "Ja" zur Joker-Zahlenkombination 244800 mehr als 2,4 Millionen Schilling.

Die endgültigen Quoten der Ziehung vom Mittwoch,
dem 16. August 2000:

7 Sechser zu je 1,383.817,--
4 Fünfer + ZZ zu je 472.523,--
404 Fünfer zu je 5.848,--
13.245 Vierer zu je 285,--
161.533 Dreier zu je 36,--

Die Gewinnzahlen: 1 6 7 9 11 25 Zusatzzahl: 37

Die endgültigen Joker-Quoten der Ziehung vom Mittwoch,
dem 16. August 2000

1 Joker zu 2,403.210,--
4 mal 100.000,--
76 mal 10.000,--
698 mal 1.000,--
7.870 mal 100,--

Jokerzahl : 2 4 4 8 0 0

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

http://www.lotterien.at/
Gabriela Schultz, Tel.: 79070/4600
Mag. Günter Engelhart, Tel.: 79070/4604

Österreichische Lotterien

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LMO/LMO