Tenfore Systems klagt Class Editori Spa wegen 'Software-Piraterie' an

London (ots-PRNewswire) - Tenfore Systems Limited, eine 100%ige Tochtergesellschaft von EuroAmerican Group Inc., einem in Delaware ansässigen Unternehmen, hat in Italien rechtliche Schritte gegen E-Class eingeleitet, den Vertragshändler der Produkte von Tenfore Systems Limited in Italien. E-Class ist eine 100%ige Tochtergesellschaft einer der wichtigsten Verlagsgruppen in Italien, Class Editori Spa, deren Aktien an der Mailänder Börse notiert sind und die Milano Finanza herausgibt. Class Editori Spa hat Büros in Mailand, Rom, London und New York.

Tenfore Systems Limited hat sowohl straf- als auch zivilrechtliche Schritte gegen E-Class eingeleitet: Strafrechtlich wurde eine Klage wegen schweren Betrugs eingereicht (aufgrund der betrügerischen Verletzung der Verträge der Parteien) und wegen illegalen Kopierens, Benutzens und Missbrauch der Software von Tenfore. Urheberrechtsverletzungen werden in Italien als schwerer Gesetzesverstoss angesehen.

Nach dem Studium der strafrechtlichen Klageschrift hat der Public Prosecutor (Staatsanwalt) aufgrund der Verstöße die Einvernahme von Mr. Piero Cantarelli, dem juristischen Repräsentanten der italienischen Firma, angeordnet sowie die Durchsuchung der Räume von E-Class und die Beschlagnahme der entsprechenden Unterlagen. Dies gilt auch für die Räume von Debis, dem Unternehmen, das für E-Class die nötigen technischen Einrichtungen verwaltet. Debis steht im Eigentum von DaimlerChrysler.

Der Public Prosecutor hat außerdem einen technischen Experten benannt, der das gesamte bei Debis und E-Class vorgefundene Software-und Hardwaresystem dupliziert hat, und ihm den Auftrag erteilt, genau zu prüfen, auf welche Weise die illegale Reproduktion des Systems stattgefunden hat. Dieser Experte wird Anfang September 2000 Bericht erstatten.

Dies ist der erste Fall von Software-Piraterie, der Satellitenübertragung beinhaltet und Gegenstand eines Strafverfahrens in Italien ist. Mr. Jonathan Bloch, Chief Executive Officer von Tenfore Systems, sagte dazu: "Wir werden alle Möglichkeiten des italienischen Rechts nutzen, um die Rechte an unserer Software durchzusetzen."

Hinweis an den verantwortlichen Redakteur
Tenfore Systems Limited bietet Finanzdaten in Echtzeit von den Aktien- und den Warenterminbörsen in der ganzen Welt. Die Daten werden per Satellit zu den PCs der Kunden gesandt. Die vollständigen Details erhalten Sie unter http://www.Tenfore.com.

ots Originaltext: Tenfore Systems Limited
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Jonathan Bloch, CEO, Tenfore Systems Limited, Tel.: +44 (0) 20 7729 0800 oder Fax: +44 (0) 20 7729 0700 oder (Handy) +44 (0) 77 8555 0043 oder Email: JonathanB@Tenfore.co.uk

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE