Erfolgsbilanz für NÖ Landesakademie:

Leitbildarbeit, Beratung, Management

St.Pölten (NLK) - Erfolgeiche Bilanz der NÖ Landesakademie für das Studienjahr 1999/2000: 18.445 Personen besuchten die insgesamt 742 Veranstaltungsangebote.

Die NÖ Landesakademie konzentriert sich auf Leitbild- und Zukunftsarbeit einschließlich Politikberatung, Management innovativer Projekte sowie Forschungsdokumentation und Wissensmanagement. Besonders gelungene Projekte des letzten Studienjahres waren die Leitbild- und Zukunftsarbeit bzw. Politikberatung und das Fitnessprogramm für Niederösterreich.

Die NÖ Landesakademie berät die NÖ Landesregierung in allen Kommunikationsfragen um das weithin bekannte Fitnessprogramm. Die NÖ Landesakademie betreibt auch die Web-Page http://www.noe-zukunft.at, auf der sich alle Bürger über Belange des Fitnessprogrammes und die NÖ Landeswerbung informieren können.

Außerdem hat ein wissenschaftliches Team praxisorientierte Grundlagen und Empfehlungen für eine überregionale Initiative "Ökologische Althaussanierung" erarbeitet, die eine ganzheitliche Sicht in den Vordergrund und der Wohnbaupolitik des Landes Entscheidungsgrundlagen zur Verfügung stellt.

Auch Forschungsdokumentation und Wissensmanagement kommen nicht zu kurz: Die NÖ Landesakademie bietet seit April 1999 den zweijährigen berufsbegleitenden Lehrgang Wellness/Trainer/in an. Dieser neuartige Lehrgang entspricht ganz dem Trend zur Wellnesskultur, erfreut sich einer ungeheuren Nachfrage und wird daher ab Oktober in fast allen Bundesländern angeboten.

"Das rege Interesse an allen Veranstaltungen zeigt, dass die LAK mit ihren Programmen die notwendigen Erfordernisse der Zukunft erkannt hat", betonen die beiden LAK-Geschäftsführer Mag. Alberich Klinger und Univ.Doz. Dr. Karl Sablik.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200-2172Niederösterreichische Landesregierung

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK