ots Ad hoc-Service: BROKAT Infosystems AG <DE0005221907> Brokat mit starkem Umsatzplus Auslands- und Lizenz-Geschaeft sind Wachstumsmotoren

Stuttgart (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich =

Im ersten Halbjahr 2000 hat die Brokat AG, führender Anbieter von Software für E- Business-Lösungen, ihren Umsatz im Vergleich zum entsprechenden Vorjahreszeitraum um 91 Prozent von 42,81 Millionen auf 81,73 Millionen Mark gesteigert. Der Auslandsanteil am Gesamtumsatz belief sich auf 59 Prozent und versechsfachte sich gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres auf nunmehr 48,25 Millionen Mark. Im strategisch wichtigen Geschäft mit Software-Lizenzen steigerte Brokat den Umsatz in diesem Bereich im Halbjahresvergleich um 147 Prozent auf 38,5 Millionen Mark. Im zweiten Quartal 2000 setzte Brokat insgesamt 43,25 Millionen Mark um. Das entspricht einer Steigerung um 72 Prozent gegenüber dem entsprechenden Vorjahresquartal.

Die Gross Profit Marge, also die Bruttogewinnspanne, stieg im ersten Halbjahr 2000 um 8,7 Prozentpunkte auf 59,8 Prozent. Das operative Ergebnis EBITDASO (Ergebnis vor Steuern, Zinsen, Abschreibungen und Mitarbeiterbeteiligung) beläuft sich im ersten Halbjahr 2000 auf -19,98 Millionen Mark gegenüber -9,33 Millionen Mark im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Dieses Ergebnis liegt im Rahmen der Erwartungen des Unternehmens und spiegelt die Investitionen in den erfolgreichen Ausbau des internationalen Geschäfts, des Mitarbeiterstammes sowie die stark forcierten Vertriebs- und Marketingaktivitäten wider. Dennoch sanken die Vertriebskosten im Halbjahresvergleich von 54 Prozent auf 44 Prozent. Auf Grund der außerordentlich guten Kursentwicklung der Brokat-Aktien gegenüber dem Vorjahreszeitraum stiegen die für die Beteiligung der Beschäftigten aufgebrachten nicht liquiditätswirksamen Belastungen im Halbjahresvergleich um 199 Prozent auf 30,74 Millionen Mark. Die GoodwillAbschreibungen aus Akquisitionen betrugen 15,18 Millionen Mark. Insgesamt verzeichnet Brokat ein Nettoergebnis von -76,69 Millionen Mark im ersten Halbjahr dieses Geschäftsjahres gegenüber -25,39 Millionen Mark im Vorjahreszeitraum.

Für weitere Informationen: Reiner Jung, Tel. +49 71178844-311, e-mail:rjung@brokat.com

Ende der Mitteilung -----------------------------------------------------
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI