ots Ad hoc-Service: Heyde AG <DE0006026701> Heyde-Gruppe setzt rasanten Wachstumskurs weiter fort

Bad Nauheim (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Heyde AG, ad hoc Mitteilung, WKN 602670

Umsatz und Gewinn im ersten Halbjahr erneut verdoppelt

Die Heyde-Gruppe konnte ihren Umsatz in den ersten sechs Monaten des Geschäftsjahres 2000 gegenüber dem ersten Halbjahr 1999 erneut annähernd verdoppeln. Er stieg von 61,6 Millionen DM im Vorjahr auf nun 120,4 Millionen DM. Das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit konnte um 86 % von 8,1 Millionen DM auf 15,1 Millionen DM gesteigert werden. Außerordentlichen Erträgen von 12,2 Millionen DM, unter anderem aus der Einbindung der HUK Coburg Versicherungsgruppe in den Internetbroker Pulsiv AG, stehen außerordentliche Aufwendungen für weitere Akquisitionen in Höhe von 5,5 Millionen DM gegenüber. Der Periodenüberschuss (nach Steuern) stieg daher insgesamt von 5,3 Millionen DM auf 10,4 Millionen DM. Dies berichtet die Heyde-Gruppe in ihrem heute veröffentlichten Quartalsbericht. In diesen Ergebnissen noch nicht enthalten sind die fünf Gesellschaften, die im ersten Halbjahr diesen Jahres zur Heyde-Gruppe stießen. Ihre Konsolidierung befindet sich in Vorbereitung und wird im dritten und vierten Quartal rückwirkend für das Gesamtjahr vollzogen werden. Einschließlich der neu hinzugekommenen Unternehmen sind derzeit gut 1600 Mitarbeiter in der Heyde-Gruppe tätig. Wie das Unternehmen erklärt, wird es die Jahresziele für 2000 voll erreichen. Heyde sieht sich in der Vorreiterrolle bei allen Themen der e-Integration und verweist auf einen hohen Auftragsbestand und starkes Neugeschäft. Die volle Auslastung bis ins kommende Jahr hinein ist sichergestellt, alle Möglichkeiten der Personalrekrutierung werden verstärkt genutzt.

Für weitere Informationen:

Joachim Fleing
Investor Relations
Phone: +49 (0) 60 32 - 308-3639, +49 (0) 172 - 6 73 62 05
Fax: +49 (0) 60 32 - 308-2013
E-mail: jfleing@heyde.de

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/12