Einladung zur Pressekonferenz des "Weltbundes der Österreicher im Ausland" in Innsbruck

Stockholm/Wien (OTS) - Sehr geehrte Frau Redakteurin !
Sehr geehrter Herr Redakteur !

Anläßlich der Weltbund-Tagung, die vom "Weltbund der Österreicher im Ausland" in der Zeit vom 31.August bis 3.September 2000 in Innsbruck abgehalten wird und zu der über 500 Teilnehmer aus allen Kontinenten erwartet werden, erlaubt sich der Vorstand dieser internationalen Organisation, Sie zu zwei für alle Medienvertreter besonders interessanten Veranstaltung dieses Kongresses einzuladen. Es sind dies:

Freitag, den 1.September 2000 um 12.15 Uhr

zu einer Pressekonferenz ins HOTEL EUROPA, Südtiroler Platz 2, in Innsbruck.

Aller Voraussicht nach wird neben Vorstandsvertretern des Weltbundes sowie dem Bürgermeister der Stadt Innsbruck, Herrn DDr. Herwig van STAA, auch der österreichische EU-Kommissär Dr.Franz FISCHLER an dieser Pressekonferenz teilnehmen, der anläßlich des am nächsten Tag stattfindenden Festaktes als "Auslandsösterreicher des Jahres" ausgezeichnet werden wird.

Konkret geht es um folgende Themen:

+ Zielvorstellungen des "Weltbundes der Österreicher im Ausland" + Politische Anliegen:
- weitere Vereinfachung des Verfahrens bei der Ausübung des Wahlrechtes durch Auslandsösterreicher
- die erleichterte Wiedererlangung der österreichischen Staatsbürgerschaft
- Einbindung in Begutachtungsverfahren von Gesetzesvorlagen, die Intereressen der Auslandsösterreicher tangieren
- institutionalisierte Vertretung der Auslandsösterreicher im Nationalrat bzw. Bundesrat
- bei Ansuchen um die Beibehaltung der österreichischen Staatsbürgerschaft im Falle einer Annahme einer neuen:
Sicherstellung gleichförmiger Gesetzesanwendung in den einzelnen Bundeländern
+ Ausbau der Serviceleistungen für im Ausland lebende Österreicher

Im Anschluß an die Pressekonferenz ist ein gemeinsames Mittagessen mit den Vorstandsmitgliedern vorgesehen.

Am

Samstag, den 2.September 2000 um 10.00 Uhr

findet der offizielle Festakt im Congresshaus Innsbruck, Saal Tirol, mit der Auszeichnung des "Auslandsösterreichers des Jahres 2000" statt. An den Festakt schließt sich ein Mittagessen des Bundesministeriums für Auswärtige Angelegenheiten an.

Wir hoffen, daß es Ihnen möglich sein wird, an dieser Veranstaltung teilzunehmen. Um diese von unserer Seite her optimal vorbereiten zu können, wären wir dankbar, wenn Sie dem Generalsekretariat des "Weltbundes" in Wien mitteilen könnten, ob mit Ihrer Teilnahme oder dem Kommen eines Vertreters/einer Vertreterin gerechnet werden kann.

Tel.: 01-533 52 86 Fax: 01-533 52 864
E-mail: weltbund.wien@netway.at

Mit freundlichen Grüßen

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Hermann Kroiher
Presse und Medien
Mitglied des Vorstandes

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS