Ecodesign Wettbewerb als Plattform für Benchmarking

Zukunftsfähige Produkte, Dienstleistungen und innovative Ideen gesucht

Wien(PWK687) Im Mittelpunkt des bereits zum fünften Mal stattfindenden Ecodesign-Wettbewerbes 2001 stehen "zukunftsfähige Produkte, Dienstleistungen und Lösungen" im Mittelpunkt, die zugleich umweltgerecht, rohstoff- und kostensparend sind. Beim zusätzlichen Ideenwettbewerb werden innovative Ideen, Visionen, Strategien und Konzepte zur "ökointelligenten Nutzung neuer Medien" gesucht. Dabei ist der Begriff neue Medien bewusst weit gefasst und steht sowohl für die Anwendung moderner Kommunikationstechnologien wie Internet, Handy, Software, Digitalkamera etc. als auch für neue Anwendungen traditioneller Medien.

Die Präsentation ausgezeichneter und nominierter "Ecodesign-Produkte und -Lösungen" erfolgt bei der Auszeichnungs-Veranstaltung im Jänner 2001 sowie in der Dokumentation und anschließenden Wanderausstellung. Einreichschluss ist am 31. Oktober 2000, anschließend werden alle Einreichungen einer hochkarätigen Jury unterzogen. Dieser gehören namhafte, internationale Designspezialisten sowie Umwelt-, Wirtschafts- und Technologieexperten der österreichischen Bundesministerien und der Wirtschaftskammer an. Träger des Ecodesign-Wettbewerbes 2001 sind ebenfalls die drei zuständigen Bundesministerien und die Wirtschaftskammer. Einreichunterlagen und detaillierte Information über Kriterien, Teilnahmebedingungen etc. sind beim Projektbüro Ecodesign 2001, c/o Denkstatt GmbH, A-1091 Wien, Alserstraße 24, Tel. 01/40444-200, Fax-DW 202, oder auf der Ecodesign-Wettbewerbs-Homepage www.ecodesign.co.at erhältlich.

Für interessierte Betriebe besteht die Möglichkeit einer geförderten Ecodesign-Beratung durch die WIFIs der Wirtschaftskammer. Dabei wird das Kosten-, Umwelt- und Marketing-Potential von Produkten bzw. des Betriebes erhoben. (pt)

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

WIFI Österreich
Tel: 50105/3046

Di. Heinz Mooss

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK/PWK