15. August: Film Festival bringt "La Gioconda"

Wien, (OTS) Lassen Sie den Feiertag bei klassischer Musik
unter freiem Himmel ausklingen: Am Dienstag, dem 15. August, zeigt das Film Festival auf dem Rathausplatz die Oper "La Gioconda" des Komponisten Amilcare Ponchielli. Es singen Eva Marton (La
Gioconda), Margarita Liowa (La Cieca), Kurt Rydl (Alvise),
Ludmilla Schemtschuk (Laura), Placido Domingo (Enzo Grimaldo), Matteo Manuguerra (Barnaba), Alfred Sramek (Zuane), Alfred Burgstaller (Un cantore), Jorge Pitta (Isepo), Goran Simic (Un pilota) und Francisco Valls (Un barnabotto). Am Dirigentenpult
steht Adam Fisher.

Die Vorstellung beginnt bei Einbruch der Dunkelheit und
dauert rund 3 Stunden. Der Eintritt ist frei. Unter der Telefonnummer 4000/8100 informiert ein Tonbanddienst über das jeweilige Abendprogramm. Eine Programmübersicht gibt es unter der Internet-Adresse: www.wien2000.at/wienmarketing/

Im "Carmen’s Corner" verwöhnen zahlreiche Gastronomen mit Schmankerln aus aller Herren Länder: von 1. Juli bis 1. September täglich von 11 bis 24 Uhr. (Schluss) red

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Diensthabender Redakteur
Tel.: 4000/81 081

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK