Die Vorreiter der Produktionsauslagerung versammeln sich auf der Agility 2000

San Jose, Kalifornien (ots-PRNewswire) - Die Agile Software Corporation (Nasdaq: AGIL), ein führender Anbieter von Handelslösungen im Bereich ausgelagerter Produktionsabläufe, gab die Referentenliste der strategischen Geschäftskonferenz "Agility 2000" bekannt, die vom 1. bis 4. Oktober im Bally's Las Vegas in Las Vegas, Nevada, stattfinden wird. Auf dem Executive Forum am 2. Oktober werden die Top-Manager und Vordenker die genaueren Perspektiven im Geschäft mit der ausgelagerten Produktion behandeln und Möglichkeiten wie gemeinsame Innovationen, virtuelle Produktionsunternehmen, Nutzung des Internets zur Verbreitung von Produkten auf dem Markt sowie die Zukunft der globalen Produktion erörtern. Auf dem Executive Forum sind als Referenten vorgesehen:

-- David Allen, Vice President of Worldwide Operations, Dell Computer
-- Dr. Dave Anderson, Managing Partner, Supply Chain, Andersen Consulting
-- Dr. Piet Berkhout, Sr. VP, Philips Digital Network, Set Top Box Div.
-- Al Berning, Chief Executive Officer, Pemstar
-- John Dowling, Vice President of Operations, Sycamore Networks -- Brian Marshall, Chief Information Officer, Westell Industries -- Dave Rich, Managing Partner, High Tech, Andersen Consulting
-- Bruce Richardson, Senior Vice President of Research, AMR Research
-- Mike Ward, VP Supply Chain Management, Jabil Circuit

Während eines CIO-Rundtischgespräches, das von Charles Phillips, Managing Director und Internet-Software/B2B-Analyst bei Morgan Stanley Dean Witter, moderiert wird, werden unter anderem die nachfolgend genannten Experten Trends und Probleme der Produktionstechnologie untersuchen:

-- Scot Klimke, CIO, Network Appliance
-- Vin Melvin, CIO, SCI Systems
-- Ken Ouchi, Corporate VP, Strategic Transformation, Solectron -- Ross Ryding, CIO und VP of Operations, SONIC innovations
-- Mike Webb, CIO, Flextronics International
-- Don Wenninger, CIO, McDATA
-- Bill White, CIO, VP of Information Technology, Amkor Technology

Die Konferenz "Agility 2000" steht unter der Überschrift "Making Connections", die die stetig wachsende Bedeutung einer engen Zusammenarbeit zwischen Zulieferern und Herstellern illustriert. Während der Konferenz werden Unternehmen, die über das Internet betrieben werden, um die gemeinsame Einführung und Umgestaltung von Produkten zu ermöglichen, Produktionsfachleuten die besten Beispiele aus der Praxis und die Erfahrungen der Partner aus den Zulieferketten erläutern. Weitere Informationen und die Möglichkeit der Online-Registrierung finden Sie auf der Site:
http://www.agility2000.com.

Über Agile

Die Agile Software Corporation ist ein führender Anbieter von B2B-Lösungen im Bereich der Produktionsauslagerung. Mit Hilfe der Produkte von Agile können die Partner aus den Zulieferketten über das Internet kommunizieren und zusammenarbeiten, sich über neue oder veränderte Produkte austauschen und die erforderlichen Bauteile finden und beschaffen. Zu den Kunden gehören unter anderem Agilent Technologies, Compaq, Dell Computer, Flextronics International, GE Medical Systems, Hewlett-Packard, Jabil Circuit, Lucent Technologies, Philips und Texas Instruments.

Weitere Informationen erhalten Sie, wenn Sie die Nummer 408-975-3900 anrufen oder die Website von Agile http://www.agilesoft.com besuchen.

Anmerkung: Die Agile Software und das Logo Agile Software sind in den USA und/oder anderen Ländern Handelsmarken der Agile Software Corporation. Alle weiteren Marken oder Produktnamen sind Handelsmarken und registrierte Handelsmarken der jeweiligen Eigentümer.

ots Originaltext: Agile Software Corporation
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an: Doug Hendrix, Neale-May & Partners, 650-328-5555, App. 115, oder dhendrix@nealemay.com, für Agile Software Corporation; oder Kelly Casey, Agile Software Corporation, 408-999-7063, oder kelly.casey@agilesoft.com/
Website: http://www.agility2000.com/
Website: http://www.agilesoft.com/

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE