ots Ad hoc-Service: RT-SET Ltd. <IL0010838154> RT-SET gibt Ergebnisse fuer das zweite Quartal 2000 bekannt: Deutlicher Anstieg des Umsatzes in der ersten Jahreshaelfte auf 6,4 Mio. USD

New York (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Für die ersten sechs Monate des Jahres 2000, die am 30. Juni endeten, hat RT-SET einen Umsatz in Höhe von 6,4 Millionen USD erreicht, das entspricht einem Anstieg in Höhe von 390% im Vergleich zur ersten Jahreshälfte von 1999. Der Umsatz für das zweite Quartal 2000 betrug 3,0 Mio. USD, das entspricht einer Steigerung von 258% gegenüber den 0,85 Mio. USD im zweiten Quartal 1999 und einem leichten Absinken von 10% gegenüber dem ersten Quartal 2000. Dieser leichte Rückgang gegenüber dem ersten Quartal ist in erster Linie auf die Konzentration der Managementkapazitäten auf die Integration der neu erworbenen E&S-Sparte, die Einführung des PC- basierten Virtuellen Studio Systems sowie die Fusion mit Peak zurückzuführen. Mit dem Abschluss des Fusionsprozesses mit der Peak Broadcast Systems Ltd. (Peak) erwartet die Gesellschaft bedeutende Umsatzzuwächse in der zweiten Hälfte des Jahres 2000.

Der Fehlbetrag im zweiten Quartal 2000 betrug netto 2,6 Mio. USD, gegenüber einem Fehlbetrag von netto 1,6 Mio. USD im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Der Fehlbetrag im ersten Halbjahr 2000 betrug netto 4,5 Mio. USD, gegenüber einem Fehlbetrag von netto 2,7 Mio. USD im ersten Halbjahr 1999. Der Fehlbetrag pro Aktie lag im zweiten Quartal 2000 bei 0,27 USD im Vergleich zu 0,30 USD im ersten Quartal 1999. Im ersten Halbjahr 2000 betrug der Fehlbetrag pro Aktie 0,47 USD, gegenüber einem Fehlbetrag von 0,50 USD im ersten Halbjahr 1999. Unter Ausschluss von einmaligen Einnahmen und Ausgaben sowie Kosten für Übernahmen betrug der Pro-forma-Verlust des Unternehmens für das zweite Quartal 2000 0,26 USD pro Aktie und 0,51 USD pro Aktie für das erste Halbjahr. Der Pro- forma-Verlust der entsprechenden Vorjahreszeiträume hatte bei 0,29 USD bzw. 0,50 USD pro Aktie gelegen.

Einen detaillierten Halbjahresbericht erhalten Sie im Internet unter www.vizrt.com oder bei:

RT-SET-Hauptverwaltung

New York, NY James Gallagher, Vizepräsident und CFO Telefon:
+1-212-4639902104 Telefax: +1-212-4639931 E-Mail:
jgallagher@rtset.com

Presse:

Splash!PR

John Brigden / Ruth Clark Telefon: +44-1580-754242 E-Mail:
john@splashpr.co.uk Internet: www.vizrt.com

Investor Relations: Kirchhoff Consult AG Telefon: +49-69-74748615 E-Mail: frank.schwarz@kirchhoff.de

Ende der Mitteilung -----------------------------------------------------
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI