Große Publikumsakzeptanz für ORF-Aktion "Movie Time"

Dein Wunsch zählt!" - ORF konnte Reichweiten steigern

Wien (OTS) - Die sommerliche ORF-Aktion "Movie Time - Dein Wunsch zählt!" stieß auf große Akzeptanz beim Publikum: Insgesamt 937.000 Stimmen für die jeweils drei zur Wahl stehenden Spitzenfilme gingen am 7., 14., 21. und 28. Juli sowie am 4. und 11. August 2000 via Internet, Telefon und per Boomerang-Cards ein. An einem Termin gingen mehr als 137.000 Stimmen ein. Der ORF konnte mit dieser Aktion die Reichweiten um 0,4 Prozentpunkte gegenüber der Wunschfilm-Aktion im Vorjahr steigern, durchschnittlich sahen 464.000 Zuschauer bei "Movie Time - Dein Wunsch zählt!" zu.

"Die Aktion dieses Sommers, 'Movie Time - Dein Wunsch zählt!', ist ein schöner Erfolg für den ORF und ein deutliches Zeichen für unsere Filmkompetenz", zeigt sich ORF-Chefprogrammplaner Werner Taibon begeistert. "Bei der durchschnittlichen Reichweite von 6,9 Prozent, das sind 464.000 Zuschauer, konnten wir im Vergleich zum Vorjahr Zuwächse verbuchen. 'Movie Time' wird es voraussichtlich auch nächstes Jahr geben."

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

ORF-Pressestelle
Rudolf Fehrmann
Tel.: 01 87878 DW 12765
(Schluss)

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GOK/OTS