LHStv. Reichhold gratuliert Kärntner Showdance-Siegern

Große Imagegewinn für "Sportland Kärnten" - Klares Ja zu weiterer Förderung von Showdance

Klagenfurt (OTS) - Kärntens Sportreferent LHStv. Mathias
Reichhold gratulierte dem Show Dance Club Klagenfurt unter der Leitung von Nora Mackh zu seinem sensationellen Erfolg am 10. August in New York. Bei den US-Open konnten acht junge Kärntnerinnen und Kärntner des Show Dance Club den ersten Platz erringen. Es sind dies:
Sonja Piskernig, Martina Michal, Nikola Krumpholz, Anna Kröll, Katrin Lindvai, Jörg Christandl, Martin Häussler und Julia Bleiweis. Sonja Piskernig erzielte in einer Solonummer ("Money") den ersten Platz. Mit dem Top-Tanz aus dem Musical "Tanz der Vampire" konnten sie die Jury überzeugen und erreichten eine sensationelle Punkteanzahl, die ausreichte, um die starke Konkurrenz auf die Plätze zu verweisen. Reichhold zeigt sich hoch erfreut über die siegreichen Kärntner Sportlerinnen und Sportler und hofft, dass Show Dance noch mehr Zuspruch findet. Er als Landessportreferent und "Kärnten Sport" würden sich auch weiterhin sehr bemühen, diese tolle und dynamische Sportart in Kärnten zu fördern, so Reichhold. Das Sportland Kärnten sei damit weiter erfolgreich unterwegs, sein Image im In- und Ausland zu steigern. Der Show Dance Club war übrigens kürzlich auch zu Gast beim "internationalen" Fest des Sportreferenten in Thalsdorf (St. Georgen/Längsee), wo die jungen Sportlerinnen und Sportler mehre-re Proben ihres Könnens gaben und mit sehr viel Begeisterung aufge-nommen wurden. Reichhold hatte dabei die Spitzen-Showdancer für ih-ren großen Auftritt in New York verabschiedet und beglückwünscht.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Amt der Kärntner Landesresgierung
Karl Brunner

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NKL/OTS