ots Ad hoc-Service: Erste Bank Oest. Spark. <AT0000652011> Erste Bank staerkt Eigenmittel im Rahmen einer Kapitalerhoehung

Wien (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Um die geplanten Investitionen der Erste Bank in ihre beiden strategischen Felder 'Zentraleuropa' sowie 'e-Business' mit einer gestaerkten Eigenmittelausstattung durchfuehren zu koennen, wird die Bank eine Kapitalerhoehung vornehmen.

Der Aufsichtsrat der Erste Bank hat in seiner heutigen Sitzung den Vorstand ermaechtigt, noch in diesem Jahr bis zu 6 Millionen Aktien, das entspricht 14% des derzeitigen Grundkapitals, im Rahmen einer Kapitalerhoehung oeffentlich anzubieten.

Mit dem Lead-Management der Transaktion wurde UBS Warburg mandatiert.

Rueckfragen:

Erste Bank, Presse- und Oeffentlichkeitsarbeit 1010 Wien, Graben 21, Telefax: 0043 (1) 531 00 DW 9849 Michael Mauritz, Tel. 0043 (1) 531 00 DW 9603, e-mail: michael.mauritz@erstebank.at

Karin Hacker, DW 7629, e-mail: karin.hacker@erstebank.at Arianna Quester; DW 3705, e-mail: arianna.quester@erstebank.at

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/02