Commtouch stellt Web-basierten E-Mail Service weltweit für Millionen Nutzer bereit - Realisierung über Verträge mit bedeutenden Medienfirmen

Mountain View, Kalifornien (ots-PRNewswire) - Neben Nordamerika
und Asien ist Commtouch auch E-Mail-Provider für führende Medienoutlets in Australien und Europa

Commtouch (Nasdaq: CTCH), die weltweit führende Firma für integrierte Email Outsourcing-Services mit Angeboten in 25 Sprachen, hat einen entscheidenden Vorstoß auf die internationalen Märkte unternommen. Dabei wurden Geschäfte zur Bereitstellung von Web-basierten E-Mail-Markendienstleistungen mit global führenden Medienunternehmen abgeschlossen, z.B. mit ABC.es in Spanien, John Fairfax Holdings Limited in Australien und PCM in den Niederlanden.

Auf der Grundlage dieser Verträge werden für die Internet Communities dieser Medienunternehmen Web-basierte E-Mail-Markendienstleistungen und fortgeschrittene Kommunikationsdienstleistungen in der Landessprache bereitgestellt. Insgesamt bedeutet dies, dass auf der Grundlage der Geschäfte, die Commtouch mit internationalen Medienfirmen tätigt, E-Mail-Dienste für mehr als eine halbe Million individueller Nutzer bereitgestellt wird.

Commtouch ist bereits Provider für die monatlich 25 Millionen Website-Besucher des amerikanischen Massenblatts USA Today, wobei die Möglichkeit besteht, freie E-Mail zu erhalten. Auch BusinessWeek Online hat sich dazu entschlossen, seine freien, web-basierten E-Mail Services bei Commtouch auszulagern. Einen ähnlichen Entschluss haben auch Knight Ridder, Discovery Online und Nando Media gefasst. In Europa und Australien nutzt ZDNet die E-Mail- und Messagingdienste von Commtouch, und in Südostasien stellt Commtouch E-Maildienste für India Times.com bereit, die täglich 200.000 Besucher hat und als eine der sechs weltweit besten Zeitungen eingestuft wird.

E-Mail formiert sich schnell zur Kommunikationsplattform für die globale Community. Nach IDC wird sich die Anzahl der E-Mail-Boxen weltweit von den heute geschätzten mehr als 350 Millionen am Ende des Jahres 2002 auf mehr als 530 Millionen erhöhen. Darüber hinaus wird prognostiziert, dass die globale Web-Bevölkerung von 196 Millionen im Jahre 1999 bis auf 502 Millionen im Jahr 2003 anwächst. Durch frühzeitige Investitionen in E-Mail-Technologien, Infrastruktur und Dienstleistungen hat Commtouch seine Führungsposition auf den internationalen Messagingmärkten ausgebaut, die jetzt zu boomen beginnen.

"Die genannten Medienunternehmen gehören in ihren Ländern zu den weitsichtigsten Firmen," so Commtouch President Isabel Maxwell. "Diese Firmen haben erkannt, dass die Bereitstellung von zuverlässigen E-Mail-Diensten der Weltspitzenklasse unglaubliche Möglichkeiten bietet, die Markenloyalität der Kunden auszubauen. Commtouch hat den Ruf erworben, das Arbeiten mit E-Mail leicht zu machen. In diesem Sinne arbeitet die Firma auch weiterhin für Unternehmen in der ganzen Welt."

Mit 10 Jahren Erfahrung im Bereich der Technologie hat sich Commtouch einen Ruf für Online Messaging Solutions erarbeitet; diese Lösungen haben bei den internationalen Kunden Beachtung gefunden. Die bisher gezeigten Leistungen und die führenden, skalierbaren, zuverlässigen und sicheren Messaging Solutions gehören zu den Gründen, weswegen Commtouch von diesen global führenden Unternehmen ausgewählt wurde.

"Commtouch hat uns die ideale Messaging Solution für die Leser von ABC.es angeboten," so Fernando Sanz, General Director, ABC.es. "Wir wissen, dass die Lösung von Commtouch die zuverlässigste und skalierbarste Lösung ist, die es heute auf dem Markt gibt."

Der Vertrag mit ABC.es vervollständigt ein wachsendes Portfolio von spanischen Fernseh-, Print- und Web-Firmen, die sich wegen ihrer E-Mail-Dienste an Commtouch gewendet haben. Als eine der größten Tageszeitungen Spaniens bietet ABC.es den Besuchern der Website die E-Mail- und WAP-aktivierten Wireless Messaging Solutions von Commtouch an.

John Fairfax Holdings Limited (ASX: FXJ) ist die führende Publishing Group Australiens und gehört zu den Top-50- Unternehmen des Landes. Fairfax hat Commtouch gewählt, um für die Leser auf zwei ihrer Nachrichten-Websites, sydneytoday.com.au und melbournetoday.com.au, E-Mail-Dienste bereitzustellen. Darüber hinaus gibt Fairfax Zeitungen und Finanz- und Verbraucherzeitschriften heraus und stellt interaktive Online und E-Commerce-Dienste über f2 Limited bereit, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von John Fairfax.

Ein weiterer Kunde von Commtouch unter den europäischen Medienunternehmen ist die niederländische Verlagsfirma PCM. PCM ist einer der größten niederländischen Verlage, dem vier der landesweit fünf größten Zeitungen gehören. Algemeen Dagblad, eine der größten Zeitungen des Landes, ist die erste Firma von PCM, die den Besuchern ihrer Website E-Mail-Accounts über Commtouch anbietet. Fünf weitere werden folgen.

Commtouch

Commtouch ist der führende globale Provider für ausgelagerte, integrierte E-Mail- und Messaging Solutions. Die Firma bedient gegenwärtig weltweit mehr als 16 Millionen E-Mail-Boxen.

Commtouch liefert Messaging Solutions an mehr als 400 Unternehmen, ASPs, ISPs, Portale und Online-Firmen wie z.B. About.com, Asahi-Shimbun, Britannica.com, Citibank, Exodus Communications, Ericsson, First USA, France Telecom, Go2Net, Microsoft, myCIO.com, Multimania.com, Repsol YPF, Scandinavia Online, Talk City, The Times of India, Toshiba, Tutopia und Yupi.

Commtouch bietet das bestintegrierteste Paket von Online-Messaging-Anwendungen in 25 Sprachen an. Zum Paket gehören fortgeschrittene Features wie Online-Calendaring, Unified Messaging, Wireless Integration und Anwendungen im Direktmarketing.

Commtouch wurde 1991 gegründet und hat Niederlassungen im Silicon Valley, in Los Angeles, New York City, Miami, London und in Tel Aviv. Zusätzliche Firmeninformationen erhalten Sie unter www.commtouch.com.

Commtouch ist eingetragenes Warenzeichen von Commtouch Software Ltd.

Bei Bezeichnungen und Produktnamen, die in dieser Pressemitteilung auftreten, kann es sich um Warenzeichen anderer Firmen handeln.

ots Originaltext: Commtouch
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Medien, Ronda Grech bei MS&L Global Technology,
Tel. (USA) 805-230-8218, E-Mail: rgrech@msltech.com, für Commtouch; oder Leser, Michael Krems bei Commtouch USA, Tel. (USA) 650-864-2210, E-Mail: mkrems@commtouch.com, oder
Debbie Kay bei Commtouch International, 972.9.8636806,
E-Mail: debbie.kay@commtouch.com

Website: http://www.commtouch.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/07