Wind River prämiert goReader's e-Textbook mit "Cool Customer Design" / Tragbares Lesegerät ermöglicht das Downloaden von elektronischen Textbüchern

München (ots) - Mit dem neuen "Cool Customer Design" belohnt Wind River herausragende Anwendungen seiner Embedded Lösungen. Die aktuellste Auszeichnung erhielt das "e-Textbook" von goReader, Chicago. Es erfüllte alle Kriterien wie beispielsweise innovatives Design, kreativer Einsatz der Technologie und Wertschöpfung für die Industrie oder als Endanwender Lösung. Interessenten können das Gerät unter www.windriver.com/products/html/goreader_cc.html ansehen. Bei der Suche nach geeigneten Partnern für die Produktentwicklung entschied sich goReader für Wind River, da kein anderes Unternehmen die knappen Time-to-Market Vorgaben erfüllen und zugleich ausreichend Support sowie eine attraktive Lizenzstrukur bieten konnte.

Im e-Textbook wurde das Echzeitbetriebssystem VxWorks und die auf Java basierende Personl JWorks Software integriert - beides Produkte von Wind River. Es ist mit einem mehrfarbigen Touchscreen ausgestattet und stellt Text und Bilder analog zu einem gedruckten Bild dar. Studenten können damit umfangreiche Textbücher aus dem Internet laden - zu einem Bruchteil der Kosten verglichen mit den Ausgaben für gebundene Bücher. Dabei wiegt das e-Textbook nur knapp über 2 kg und bietet Platz für 150 elektronische Textbücher - genug Information für ein vier Jahre dauerndes Studium. Studenten können die gewünschten elektronischen Textbücher über die goReader Website auf ihr e-Textbook downloaden.

"Es ist ein großartiges Beispiel für das zeitgemäße Design einer digitalen Consumer Anwendung", freut sich Curt Schacker, Vizepräsident Marketing bei Wind River Systems, Inc. "Durch die einfache Integration unseres Echtzeitbetriebssystems mit Intel Prozessoren, dem Java Code von Sun und einem Display von Sharp konnte goReader dieses Produkt im Handumdrehen auf den Markt bringen."

Über "Cool Customer Design"
Mit dem "Cool Customer Design" zeichnet Wind River herausragende Anwendungen aus. Es wird monatlich unter den etwa 1000 einzigartigen Embedded Lösungen, die mit den Produkten und Services von Wind River entwickelt werden, vergeben. Zweimal pro Monat werden die neuen Designs auf die Webseite von Wind River gestellt und kommen danach ins Cool Customer Design Archiv
http://www.windriver.com/products/html/cool_customer.html .

Wind River, Inc., Alameda/Kalifornien, ist der weltweit führende Anbieter von Softwarelösungen für die Embedded Industrie. Die Lösungen beschleunigen die Produktentwicklungen in den Bereichen Internet, Telekommunikation, Datenübertragung, Digital Imaging, Netzwerk, Medizin, Computerperipherie, Automotive und Luftfahrt. Die Wind River Systems GmbH bei München betreut Deutschland, Österreich, Schweiz und Osteuropa und bietet lokalen Support, Training und Consulting an.

ots Originaltext: Wind River Systems GmbH
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Kontakt:
Wind River Systems GmbH;
Evelyn Hochholzer;
Tel.: 089 / 962 445-46,
eMail: evi.hochholzer@windriver.com

Agentur Lorenzoni GmbH;
Public Relations,
Beate Lorenzoni;
Tel.: 089 / 38 66 59-0;
hallo@lbpr.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN/OTS