Nach dem Wetterpech am Wochenende:

Blockheidefest am Feiertag

St.Pölten (NLK) - Das bereits traditionelle Blockheidefest des Vereines Naturpark Blockheide Eibenstein-Gmünd musste am Sonntag wegen des katastrophalen Wetters abgesagt werden, nun wagt man am Maria Himmelfahrtstag, Dienstag, 15. August, einen neuen Anlauf. Nachdem bereits am Vormittag eine Jägermesse gefeiert und zu einem Frühschoppen eingeladen wird, beginnt das eigentliche Blockheidefest mit einem bunt gemischten Programm um 14 Uhr. Teilnehmen wird auch Landeshauptmannstellvertreter Dr. Hannes Bauer, der im Mittelpunkt einer Ehrung stehen wird. Er erhält das neugeschaffene Ehrenzeichen des Vereines Blockheide für besondere Verdienste.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200-2180

Niederösterreichische Landesregierung

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK