Sicherheit/Bundesheer/Sausgruber

Wichtig für Sicherheit und Katastrophenschutz BILD Besuch von LH Sausgruber in der Bilgeri-Kaserne

Bregenz (VLK) - "Unser Bundesheer erfüllt nicht nur seine traditionellen Sicherheitsaufgaben, sondern ist - gerade in Vorarlberg - auch aus dem Katastrophenschutz nicht mehr wegzudenken." Das betonte Landeshauptmann Herbert Sausgruber kürzlich bei einem Besuch in der Bilgeri-Kaserne in Bregenz.
****

Bei seinem Rundgang durch das Kasernengelände machte sich Sausgruber ein Bild von der Ausbildung der Soldaten. "Seit
vielen Jahren werden unsere Soldaten speziell hinsichtlich
der Gegebenheiten in einem gebirgigen Land wie Vorarlberg
sehr gut ausgebildet. Das hat sich besonders im
Katastropheneinsatz, nach Lawinen- oder Murenabgängen, schon unzählige Male ausgezahlt. Viele Menschen verdanken der
prompten Einsatzbereitschaft unseres Bundesheeres ihr Leben", betonte der Landeshauptmann.
(gw/dw/dig,nvl)

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Redaktion/Chef vom Dienst
Tel.: 05574/511-20136
Fax: 05574/511-20190
Hotline: 0664 625 56 68 oder 625 56 67
email: presse@vlr.gv.at
http://www.vorarlberg.at

Landespressestelle Vorarlberg

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVL/NVL