ots Ad hoc-Service: AIXTRON AG <DE0005066203>

Aachen (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

AIXTRON:

Steigerung bei Umsatz und Gewinn im 1. Halbjahr, Anhebung Planzahlen 2000

AIXTRON - Weltmarkt- und Technologieführer bei MOCVD-Anlagen zur Produktion von Verbindungs-Halbleitern - wächst wie erwartet kräftig. Im 2. Qtl. 2000 erreichte der Umsatz 43,4 Mio. Euro und der Konzernüberschuß 5,2 Mio. Euro bzw. 6,0 Mio. Euro vor Goodwill-AfA. Damit stieg im 1. Halbjahr der Umsatz auf 66,3 Mio. Euro (+64% ggü Vj.), das Ergebnis vor Steuern auf 16,3 Mio. Euro (+70% ggü. Vj.) und der Konzernüberschuß auf 7,8 Mio Euro (+56% ggü. Vj.) bzw. auf 9,4 Mio. Euro vor Goodwill-Afa (+88% ggü. Vj.). Die Netto-Umsatzrendite nach Steuern erreichte 12% bzw. 14% nach Goodwill-Afa.

Aufgrund dieses äußerst erfreulichen Geschäftsverlaufs erhöht der AIXTRON-Vorstand die Planzahlen für das Gesamtjahr: der Umsatz wird jetzt bei 140 Mio. Euro (+65% ggü. '99), das Ergebnis vor Steuern bei 29,6 Mio. Euro (+66% ggü. '99) und der Konzernjahresüberschuss bei 14,8 Mio. Euro (+42% ggü. '99) bzw. der Konzernüberschuß vor Goodwill-Afa bei 18 Mio. Euro (+61% ggü. '99) erwartet. Das Ergebnis je Aktie wird 0,47 Euro bzw. vor Goodwill-AfA 0,57 Euro erreichen. Die Netto-Umsatzrendite nach Steuern wird 10,6% bzw. vor Goodwill-AfA 12,9% betragen. Die Auftragslage spiegelt die weltweit stürmische Nachfrage nach Verbindungs-Halbleitern wider: Der Auftragseingang im 2. Qtl. erreichte mit 53,1 Mio. Euro neue Rekordmarke. Damit betrug der Auftragseingang im 1. Halbjahr 90,6 Mio. Euro (+178% ggü. Vj.) und der Auftragsbestand per 30. Juni bei 87,8 Mio. Euro (+106% ggü Vj.).

Rückfragen bitte an:

Dr. Claus Ehrenbeck
Manager Investor Relations
AIXTRON AG
Kackertstr. 15 - 17
52072 Aachen

Tel: 0241 / 8909-444
Fax: 0241 / 8909-445
E-mail: ehr@aixtron.com
http://www.aixtron.com

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI