EU-Kommissar Franz Fischler erwartet im NEWS-Interview Weisen-Report vor Referendum in Kopenhagen und eine unverzügliche Aufhebung der Sanktionen.

Wien (OTS) - - Fischler: "Die 14 wollen den Ausstieg." Vorausmeldung zu NEWS 32/00 vom 10. August 2000 =

In einem Interview in der morgen erscheinenden
Ausgabe des Nachrichtenmagazins NEWS erwartet Österreich EU-Kommissar Franz Fischler den Weisen-Report über Österreich bereits in Kürze, jedenfalls vor dem Euro-Referendum in Dänemark. Die äußerst knappe dänische Stimmungslage zum Euro-Beitritt werde die EU wohl veranlassen mit einer positiven Österreich-Wendung die EU-Skepsis der Dänen noch herumzureissen. Fischler: "Ich kann mir schwer vorstellen, dass in diesem Bericht Dinge stehen, die dazu geeignet sind für die EU-14, zu sagen: Anhand dieses Reports haben wir eine gute Basis und Rechtfertigung, die Sanktionen fortzusetzen, wenn nicht zu verschärfen. Das ist nach menschlichem Ermessen unmöglich."

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Sekretariat NEWS-Chefredaktion
Tel. (01) 213 12 DW 103

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NES/OTS