ots Ad hoc-Service: baeurer AG <DE0005530703> baeurer startet in Asien Gemeinschaftsunternehmen in Indien gegruendet - Wachstumsstarker ERP-Markt

Hüfingen (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich =

Die bäurer AG wird künftig neben
Europa und den USA auch in Asien expandieren: Die zu den führenden Herstellern von ERP-Lösungen gehörende bäurer AG hat zusammen mit der indischen Net World Communication Pvt. Ltd., Ahmedabad,- ein Tochterunternehmen des NIRMA-Konzerns - zwei Gemeinschaftsunternehmen gegründet. Die in Ahmedabad ansässige bäurer business solutions limited (bbsl), die sich zur Zeit in Gründung befindet, wird ab Januar 2001 die Produkte der bäurer-Gruppe in Indien vertreiben. Die bäurer infotech limited (bil), Ahmedabad, dagegen konzentriert sich mit 30 bis 40 Mitarbeitern zunächst auf die Produktentwicklung. Bis 2001 ist ein Anstieg der Mitarbeiterzahl auf 140 geplant. An der bäurer business solutions hält die bäurer AG 51 Prozent, an der bäurer infotech 40 Prozent.

Beide bäurer-Unternehmen haben eine strategische Partnerschaft mit den bedeutendsten Hochschulen für Technologie und Management des Landes geschlossen, dem Nirma Institute of Technology und Nirma Institute of Management (NIM), Ahmedabad. Den indischen Gesellschaften der bäurer Gruppe wird somit die Möglichkeit gegeben, erstklassige IT-Fachkräfte direkt von der Eliteuniversität zu rekrutieren. An dem Nirma Institute of Technology, das einen Hochschulabschluss im Bereich Ingenieurwissenschaften anbietet, dem NIM, eine Business School, und dem Nirma Institute of Diploma Studies (NIDS), welches Ingenieurkurse anbietet, studieren derzeit ca. 3000 Studenten.

NIRMA ist das bekannteste indische Konsumgüterunternehmen, das vor allem durch seine qualitativ hochwertigen und gleichzeitig preiswerten Seifen und Waschmittel bekannt geworden ist. 1999/2000 betrug der Umsatz mehr als 450 Mill. Dollar. Die Gruppe beschäftigt mehr als 12.000 Mitarbeiter und verfügt über mehr als 2500 Vertriebsstellen in ganz Indien. Zur Diversifizierung, aber auch zur Förderung der indischen Wirtschaft investiert die NIRMA-Gruppe zunehmend in Unternehmen der New Economy.

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI