Freisprechen in Österreich: mobilkom austria entwickelt ChatSet und erhöht damit die Sicherheit

Wien (OTS) - Seit einem Jahr sind Autofahrer, die mit dem Handy telefonieren wollen, gesetzlich dazu verpflichtet, Freisprecheinrichtungen zu verwenden. Ein Jahr später hat der ARBÖ eine Umfrage über die Benützungsbereitschaft durchgeführt. Die Ergebnisse: nicht zufriedenstellend. mobilkom austria reagiert darauf und bietet eine neuartige Freisprecheinrichtung an.****

Ein Jahr nach In-Kraft-Treten des Gesetzes zeigt eine Umfrage des ARBÖ erschreckende Ergebnisse: Nur 58 % der österreichischen Autofahrer verwenden eine Freisprecheinrichtung. Von den restlichen 42 %, die noch nicht im Besitz einer Freisprecheinrichtung sind, überlegen nur 54 % sich in nächster Zeit eine zuzulegen. Eine Studie des Kuratoriums für Verkehrssicherheit zeigt, dass das Telefonieren ohne Freisprecheinrichtung an zweiter Stelle der gefährlichen Situationen rangiert.

Trend geht zu Ohrhörer und Kopfhörer

Rund die Hälfte jener Autofahrer, die bereits im Besitz einer Freisprecheinrichtung sind, bevorzugen Ohrhörer und Kopfhörer. Die Bewegungsfreiheit der Hände ist dadurch gegeben und sorgt somit für mehr Sicherheit auf der Straße.

B-Free erfindet ChatSet für Handy-User

Nicht nur die Hände sind frei, auch mit dem lästigen Ins-Ohr-Stecken von Ohrhörern ist es jetzt vorbei. Das ChatSet mit seinem innovativen Design wird einfach auf das Ohr gesteckt und erhöht dadurch den Tragekomfort. Das ChatSet hebt sich von allen bisher am Markt befindlichen Freisprecheinrichtungen deutlich ab. Auf der Außenseite des ChatSet befindet sich ein Druckknopf, der beim Betätigen eine Sprecheinrichtung ausfährt und zugleich das Gespräch annimmt. Damit beweist mobilkom austria wieder einmal Innovationsführerschaft und bestimmt den Trend im heurigen Sommer.

Das ChatSet ist mit Handys der Typen Nokia 3210, 8210, 8850 und 8890 kompatibel. Wer das ChatSet erwerben möchte, kann dies in allen 29 mobilkom shops und im allgemeinen Handel zum Preis von ATS 499,-tun.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

mobilkom austria AG
Mag. Ursula Novotny,
Pressesprecherin,
Tel: +43 1 331 61-27 40

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NMO/OTS