Kunstsymposium ORTung 2000.

Wagrain (OTS) - Ausstellungseröffnungen: visuelle gegenwelten - mail art und FrauenBild =

Freitag: 18. August 2000 Eröffnung des
Kunstsymposiums ORTung im Rahmen des letzten Konzertes am Marktplatz um 20.00 Uhr (Celia Mara & Band).

Sieben Künstlerinnen und Künstler wurden aus dem In- und Ausland eingeladen, sich mit Wagrain und der Region Pongau zwei Wochen künstlerisch auseinanderzusetzen.

Die Schwaighofschule, ein Bau der späten 50er Jahre, bietet den Künstlern ideale Arbeitsbedingungen. Die Teilnehmer des Symposiums arbeiten mit unterschiedlichen Ausdrucksmittteln. Sie gehen während des Symposiums ihrer selbstgewählten Arbeit nach und wollen damit die Gegend wie auch die Menschen erfahren und kennenlernen.

Zum Symposion bietet der Kulturverein "Blaues Fenster" zwei Kulturführungen an:

1. Führung: Donnerstag, 24. 8. 2000, 14.00 Uhr Treffpunkt:
Marktplatz (Ende ca. 17.00 Uhr in Schwaighof)

2. Führung: Donnerstag, 31. 8. 2000, 14.00 Uhr: Treffpunkt Marktplatz (Ende ca. 17.00 Uhr in Schwaighof)

Die Führungen werden von Elisabeth Kornhofer und dem künstlerischen Leiter des Symposions Gottfried Goiginger begleitet.

Das Symposion endet am Samstag, dem 2. September mit einem Atelierfest (ab 16.00 Uhr) und Kinderkulturprogramm für alle Interessierten in der Schwaighofschule. (Eintritt frei).

Ausstellungen

Zwei Ausstellungseröffnungen der Fotogruppe Wagrain am Samstag, dem 19. 8. 2000:

1. 18.30 Uhr: visuelle Gegenwelten-mail art
20 österreichische Künstler reagieren mit einer eigenen Arbeit auf eine Postkartenserie der Fotogruppe Wagrain. Karl Heinrich Waggerl Haus Wagrain, K.H. Waggerl Strasse 1. (bis 26. 10. 2000)

2. 19.30 Uhr: FrauenBILD
Neue Arbeiten der Fotogruppe Wagrain. Raiffeisenkasse Wagrain, Markt 10 (bis 30. 9. 2000)

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Elisabeth Kornhofer:
Kulturverein "Blaues Fenster"
Markt 14 A-5602 Wagrain
Tel: 06413/8213/18 oder 7377
mobil: 0664/5793364;
Fax: 06413/7977;
e-mail: kornhofer@salzburg.co.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS