Lotto: Doppeljackpot! Sonntag geht es um 56 Millionen

Jackpot beim Joker dank Pechvogel - 9 Millionen warten

Wien (OTS) - Am kommenden Sonntag geht es um 56 Millionen
Schilling für die "sechs Richtigen". Der Grund dafür: es gab zum zweiten Mal hintereinander keinen Sechser. Im Topf bleiben somit mehr als 31,1 Millionen Schilling. Die Österreichischen Lotterien rechnen bis Sonntag mit rund 14 Millionen Tips, was bedeutet, daß die Sechser-Gewinnsumme auf rund 56 Millionen Schilling anwachsen wird.

Ein Spielteilnehmer aus Kärnten tippte als einziger einen Fünfer mit Zusatzzahl. Er bekommt dafür rund 3,4 Millionen Schilling, was den vierthöchsten Fünfer mit Zusatzzahl in der Lotto-Geschichte bedeutet. Die gewinnbringenden Kreuzchen waren im vierten Tip eines Lotto Normalscheines angekreuzt. Zum Sechser fehlte die Zahl 36.

JOKER

Auch beim Joker geht es am kommenden Sonntag um einen Jackpot und damit um rund 9 Millionen Schilling. Dieser Jackpot ist einem Pechvogel aus Wien zu verdanken, der auf einem Zahlenlotto-Wettschein wohl die richtige Zahlenkombination, nicht aber das "Ja" angekreuzt hatte. Er "verzichtete" somit auf mehr als 3,8 Millionen Schilling, die nun im Topf bleiben.

Die endgültigen Quoten der Ziehung vom Mittwoch,
dem 2. August 2000:

DJP Sechser zu 31,126.816,--
1 Fünfer + ZZ zu 3,379.133,--
217 Fünfer zu je 19.465,--
11.068 Vierer zu je 610,--
197.700 Dreier zu je 53,--

Die Gewinnzahlen: 12 16 19 36 44 45 Zusatzzahl: 20

Die endgültigen Joker-Quoten der Ziehung vom Mittwoch,
dem 2. August 2000

JP Joker zu 3,841.792,--
11 mal 100.000,--
135 mal 10.000,--
1.161 mal 1.000,--
11.981 mal 100,--

Jokerzahl : 8 3 9 6 7 5

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

http://www.lotterien.at/
Gabriela Schultz, Tel.: 79070/4600
Mag. Günter Engelhart, Tel.: 79070/4604

Österreichische Lotterien

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LMO/LMO