ots Ad hoc-Service: APCOA Parking AG <DE0005055503> ZWISCHENBERICHT 1. Halbjahr 2000 (01.01.-30.06.)

Stuttgart (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

ZWISCHENBERICHT
1. Halbjahr 2000
(01.01.-30.06.)

APCOA-Konzern 1. Hj.2000 1. Hj. 1999 Umsatzerlöse Mio. DM 272,786 155,120 (netto)

Betriebsergebnis Mio. DM 15,013 8,847
(EBIT)

Anzahl der Standorte 1.038 406
Anzahl der Stellplätze 475.000 292.000 Anzahl der Mitarbeiter 2.573 1.671

Der APCOA-Konzern erzielte im 1. Halbjahr 2000 einen Umsatz in Höhe von DM 272,8 Mio. Der Anstieg um 75,8 % gegenüber dem Vergleichswert des Vorjahres (DM 155,1 Mio.) ist unter anderem zurückzuführen auf die im Dezember 1999 erworbene EuroPark-Gruppe Skandinavien. Die EuroPark erzielte im Berichtszeitraum einen Umsatz von DM 65,8 Mio. Ohne Berücksichtigung der Neuerwerbung stieg der Umsatz der APCOA-Gruppe organisch um 31 %.

Das operative Konzern-Betriebsergebnis per 30.06.2000 betrug DM 15,0 Mio. (Vorjahr DM 8,8 Mio.). Dies entsprach einer Steigerung in Höhe von 69,7 %. Zu diesem Ergebnis trug die erfolgreiche Neuerwerbung EuroPark Skandinavien mit DM 3,6 Mio bei und hat damit die Erwartungen des Managements voll erfüllt.

Im ersten Halbjahr 2000 konnten 139 Verträge (Vorjahr: 48 Verträge) neu abgeschlossen werden. Das Portfolio umfasste zum Stichtag insgesamt 776 Verträge. Damit ist APCOA nunmehr an 1.038 Standorten in 11 europäischen Ländern mit einer Kapazität von 475.000 Stellplätzen vertreten.

Umsatzentwicklung nach Ländern:

Umsatzerlöse Umsatzerlöse 1.Hj.2000 1. Hj. 1999 (Mio. DM) (Mio. DM) Deutschland 75,603 61,661 Großbritannien 88,399 57,183 Österreich 21,940 20,969 Italien 14,803 10,086 Niederlande 3,709 3,345 Belgien 2,521 1,876 Norwegen 55,302
Schweden 6,081
Dänemark 4,428
APCOA-Konzern 272,786 155,120

Akquisitionen:

APCOA konnte im 1. Halbjahr 2000 folgende Akquisitionen realisieren:

  • First Management Group (Leeds) mit 24 Standorten
  • Parkhaus Heidenheim GmbH (Heidenheim) mit 5 Standorten
  • InPark (Berlin) mit 2 Standorten

Airport Highlights: In Italien konnte mit Übernahme des Parkierungsmanagements an den Flughäfen Bari, Neapel und Reggio di Calabria unsere Marktposition deutlich ausgeweitet werden. Die Tochtergesellschaften in Schweden und Dänemark haben weitere Bewirtschaftungsverträge an den Flughäfen Stockholm und Kopenhagen realisieren können, so daß APCOA heute an insgesamt 13 Airports präsent ist.

Prognose:

Für das Geschäftsjahr 2000 erwartet der Vorstand einen Umsatz von über DM 550 Mio gegenüber Vorjahr DM 455 Mio. Das Betriebsergebnis wird sich ebenfalls erfreulich entwickeln.

APCOA Parking AG Postfach 23 04 63 - 70624 Stuttgart (Flughafen) Tel.: 0711/94791-0 Fax: 0711/94791-59

---------------------------------------------------------------------

INTERIM REPORT (01.01.-30.06.2000)

APCOA (consolidated) 1st half year 1st half year
2000

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/07