Genencor vervollständigt sein erstes öffentliches Zeichnungsangebot für Stammaktien

Santa Clara, Kalif. (ots-PRNewswire) - Das Unternehmen Genencor International, Inc. (Nasdaq: GCOR) gibt bekannt, dass es sein erstes öffentliches Zeichnungsangebot für 7.000.000 seiner Stammaktien zu einem Preis von $18 je Aktie macht. Der Reinertrag des Unternehmens aus dem Verkauf der Stammaktien wird nach Abzug der geschätzten Kosten für Angebots- und Zeichnungsrabatte und -gebühren etwa $117 Mio. betragen. Die öffentliche Zeichnung wurde federführend von Merrill Lynch & Co. und unter der Mitwirkung von Chase H&Q, Credit Suisse First Boston sowie Salomon Smith Barney als Co-Manager ausgeführt. Die Zeichner erhielten eine 30tägige Überzeichnungsoption für den Erwerb von zusätzlich 1.050.000 Stück Stammaktien der Gesellschaft zu einem Preis von $18 bewilligt.

Genencor beabsichtigt, den Reinertrag aus diesem Angebot für Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten, Kapitalinvestitionen, die Finanzierung eventueller Akquisitionen, als Betriebskapital und für andere im Unternehmen anfallende Ausgaben zu verwenden.

Genencor International entwickelt auf der Gentechnik und Biotechnologie basierende Produkte für Gesundheitswesen, Landwirtschaft und Chemieindustrie. Das Unternehmen unterhält Hauptniederlassungen in Palo Alto, Kalifornien, Rochester, New York, und Leiden, Niederlande.

Prospekte über das öffentliche Zeichnungsangebot können vom Prospectus Department, Merrill Lynch & Co. im World Financial Center, North Tower, 250 Vesey St, New York, NY 10281, Tel.: +1 212-449-1000, bezogen werden.

Diese Pressemitteilung stellt kein Angebot zum Vertrieb dar und ist keine Auftragswerbung für Kaufangebote, sondern lediglich eine Information; es ist kein Verkauf dieser Wertpapiere in Staaten oder Gerichtsbezirken vorgesehen, in denen solche Angebote, Wertpapiere oder deren Handel vor der Registrierung oder Zulassung entsprechend der geltenden Wertpapierbestimmungen des jeweiligen Staates ungesetzlich sind.

ots Originaltext: Genencor International, Inc.
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
für Investoren Amy Giller, Tel.: +1 650-846-7500, oder
für Medienvertreter Angie Blackwell, Tel.: +1 716-256-5200,
beide bei Genencor International, Inc.

Website: http://www.genencor.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/03