NEWS-Gallup-Umfrage für die Steiermark: Massive Gewinne für ÖVP, schwere Schlappe für SPÖ, FPÖ bleibt gleich.

Wien (OTS) - - Steiermark-Prognose: ÖVP 41%, SPÖ 31%, FPÖ 17%, Grüne 6% Vorausmeldung zu NEWS 31/00 vom 3. August 2000 =

Einen Triumph für Landeshauptmann Waltraut Klasnic
prognostiziert die erste NEWS-Gallup-Umfrage (500 Befragte), die in der morgen erscheinenden Ausgabe des Nachrichtenmagazins veröffentlicht wird, zu den im Herbst stattfindenden steirischen Landtags-wahlen. Lagen ÖVP und SPÖ bei den Wahlen 1995 noch Kopf an Kopf, würde der Vorsprung von Klasnic auf ihren Herausforderer von der SPÖ, Peter Schachner-Blazizek, nun zehn Prozent betragen.

Das Ergebnis im Detail: Wären am kommenden Sonntag Landtagswahlen, käme die ÖVP auf 41 Prozent (plus 5%), die SPÖ hingegen nur mehr auf 31 Prozent (minus 5%). Die FPÖ bliebe mit 17 Prozent nahezu unverändert gegenüber 1995, die Grünen würden bescheiden um zwei Prozent auf sechs Prozent zulegen. Das Liberale Forum wäre mit zwei Prozent (minus 1,5%) nicht im Landtag.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Sekretariat NEWS-Chefredaktion
Tel. (01) 213 12 DW 103

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NES/OTS